Modernster Schlachthof Südamerikas wird in Paraguay gebaut

Yby Yaú: Im letzten Quartal 2022 soll in Yby Yaú, im Departement Concepción, mit dem Bau des modernsten Schlachthofes der Welt begonnen werden. Miguel Gularte, CEO von Marfrig für Südamerika, sagte, dass die Arbeiten zwischen 18 und 24 Monaten dauern würden.

Miguel Gularte sagte auch, dass das Projekt die Entwicklung einer modularen Anlage vorsieht, bei der ein Basismodul mit einer Schlachtleistung von zunächst 1.200 bis 1.500 Tieren pro Tag errichtet wird, das jedoch für eine Erweiterung ausgelegt ist. “Dieser Anlagentyp ist von grundlegender Bedeutung, weil er den Bau in kürzerer Zeit ermöglicht, und wenn das Angebot an Vieh steigt und sich die Märkte normalisieren, können wir weitere Module bauen, um weiter zu wachsen”, so Gularte.

Er sagte, dass Paraguay eine ausgezeichnete Gelegenheit für ein Unternehmen wie Marfrig darstellt, weil das Unternehmen eine Geschichte der Vermarktung von Produkten der Exzellenz mit mehr als 100 Märkten in der Welt und mit anerkannten Marken hat. Er fügte hinzu, dass Paraguay über Wachstumspotenzial, Produktionsqualität und klimatische Bedingungen verfügt.

Für den Unternehmer gibt es großartige Möglichkeiten, neue Märkte zu erschließen, ein bedeutendes Geschäftsumfeld und eine rechtliche und institutionelle Sicherheit, die Investitionen begünstigt. “Wir glauben fest an die paraguayischen Erzeuger und das Potenzial des Agrarsektors”, sagte er.

Gularte ist der Meinung, dass der Landwirtschaftssektor recht privilegiert ist, da die Nachfrage nach rotem Eiweiß das Angebot übersteigt, so dass er davon ausgeht, dass die Fleischbranche sowohl in Bezug auf den Betrieb als auch auf den Verbrauch noch Wachstumspotenzial hat. Er wies darauf hin, dass die Nachfrage in der Welt weiter steigen wird, was sich die Erzeuger zunutze machen werden, um sie zu befriedigen.

Er sagte auch, dass es für Marfrig sehr wichtig ist, Paraguay in sein Portfolio aufzunehmen, da es ein Land ist, in dem sie schon immer sein wollten. Er stellte klar, dass sie daran arbeiten, eine Industrie aufzubauen, die eine Quelle des Stolzes für das Unternehmen und für das ganze Land sein wird.

Wochenblatt / Radio 720 AM

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Modernster Schlachthof Südamerikas wird in Paraguay gebaut

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.