Mordfall von Bredow: Deutschsprachiger Anwalt verhaftet

Lambaré: Nach zwei Razzien auf der Suche nach Beweisen im Fall der Ermordung der Deutschen in Patiño gelang es der Staatsanwaltschaft und der Nationalpolizei, einen deutschsprachigen Mann zu verhaften. Bei ihm fand man Geigen, wichtige Dokumente und eine große Menge Bargeld.

Nach zwei parallel ablaufenden Razzien in Lambaré gelang die Festnahme von Jimmy Alberto Páez Giret (46), einem Rechtsanwalt, der seit letztem Jahr keine Zulassung mehr besitzt und sich als “Korruptenschreck” betitelt. Der Mann, der vielen Deutschen im Land ein Begriff ist, wurde festgenommen, weil er in den Mord an Bernard von Bredow und seiner Tochter am 22. Oktober in Patiño verwickelt sein soll.

Besuchen Sie auch unseren Telegram Kanal und bleiben Sie immer informiert.

Nach Angaben der Staatsanwältin Sandra Ledesma wurde das Haus des Deutschsprachigen durchsucht, weil er sich während der Ermittlungen ungewöhnlich verhalten habe. “Wir waren erstaunt, dass diese Person darauf bestand, die Schwester des Opfers zu begleiten”, sagte sie.

Sie fügte hinzu, dass er die Ermittlungen aufmerksam verfolgte und nach außen hin zu erkennen gab, dass er im Besitz mehrerer Dokumente war, die Bernard von Bredow gehörten.

Drei Geigen, Geld und wichtige Dokumente wurden beschlagnahmt

Auch das Haus der Mutter von Jimmy Alberto Páez Giret wurde mit Hilfe von Dr. Sofia Galeano, die ebenfalls in dem Fall ermittelt, nach Beweisen durchsucht. Bei beiden Einsätzen wurden mehrere Beweismittel sichergestellt, darunter ein großer Geldbetrag in Guaraníes und Euro, drei Geigen, deren Herkunft unbekannt ist, und mehrere wichtige Dokumente, die die Ermittlungen unterstützen werden. Zudem fand man gefälschte Unterschriften des Mordopfers.

Die Staatsanwaltschaft wird die Ermittlungen fortsetzen, um alle Täter des Doppelverbrechens zu finden. Ein BKA Beamter der deutschen Polizei ist ebenfalls an den Ermittlungen beteiligt.

Wochenblatt / Staatsanwaltschaft

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

39 Kommentare zu “Mordfall von Bredow: Deutschsprachiger Anwalt verhaftet

  1. In diesen Fall wundert mich nichts mehr.Zumindest aber zeigt es das auch andere Personen als die bislang Inhaftierten die gleichen Indizien besitzen:Instrumente und/oder andere Dinge waren iln deren Haus. Bei all dem Verhaftungseifer in diesem Fall draengt sichndie Frage auf warum hier die ansich traege Justiz so eifrig arbeitet bezw.eifrig vermeintliche Erfolge praesentoert.Ich glaube das dieser Fall noch eine gamz andere Wendung nehmen wird und das ganze hocke hacke mit den Instrumenten nur eine Finte ist gesteuert von irgendjemand.Hat sich schon mal jemand gefragt wem Bredow mit irgendwelchen Kenntnissen gefaehrlich werden konnte?

    19
    13
    1. Oh ein korruptenschreck, das kann kein Staat dulden? Dann sagt er noch ganz offen, daß er Dokumente des Toten besitzt und dient sich dessen Schwester an.? Das er ueberdies noch deutsch spricht ist ein klarer Tatbeweis.? Es ist ausgeschlossen das von Bredow sich an einen deutschsprachigen Anwalt wendet und bei ihm Unterschriften leistet?? Der Besitz von Geigen ist natürlich ein weiterer Tatbeweis? Wie viele Stradivarius hat die Staatsanwaltschaft inzwischen?? Gibt es in Paraguay ueberhaupt Geigen, die nicht von Bredow gehören??
      Wie zuvor geschrieben wurde sind die Geigen wohl nur eine Fake Spur.

      8
      20
  2. Oh ein korruptenschreck, das kann kein Staat dulden? Dann sagt er noch ganz offen, daß er Dokumente des Toten besitzt und dient sich dessen Schwester an.? Das er ueberdies noch deutsch spricht ist ein klarer Tatbeweis.? Es ist ausgeschlossen das von Bredow sich an einen deutschsprachigen Anwalt wendet und bei ihm Unterschriften leistet?? Der Besitz von Geigen ist natürlich ein weiterer Tatbeweis? Wie viele Stradivarius hat die Staatsanwaltschaft inzwischen?? Gibt es in Paraguay ueberhaupt Geigen, die nicht von Bredow gehören??
    Wie zuvor geschrieben wurde sind die Geigen wohl nur eine Fake Spur.

    4
    18
  3. Ich kenne den Anwalt und in meinen Augen ist er ein Betrüger, er hat sehr vielen Deutschen das Geld aus der Tasche gezogen, ist ein vollkommen verlogene Person, viele haben ihm vertrau weil er deutsch spricht, er hatte auch die Bredows ” betreut” , es gibt Fotos von ihm zusammen

    28
    1
    1. Kenne den Anwalt auch, hab ihn mal kennen gelernt aber schnell abstand von ihm genommen, ich weiß schon warum. Aber ER der Anwalt und der EL Mundo ex Chef der jetzt die Pizzeria auf seine ex Freundin übertragen hat um Wahrscheinlich sein Hab und gut nicht zu verlieren sind beide Lappen. Einen Mord kriegen die nicht übers Herz.. Ich schätze auf den Gnasser oder wie der sich nennt war die Treibende Kraft dahinter.

      11
      3
    2. Hier an dieser Stelle und aus gegebenem Anlaß: Leider gibt es in Paraguay viel zu viele Dummschwätzer, Schönredner, Lügner und Betrüger. Wer nun denkt, die sind vorwiegend unter Paraguayern zu finden, der irrt gewaltig. Aus meinen langjährigen Erfahrungen und Beobachtungen mit meine Landsleuten heraus muß ich leider fest stellen, die meisten Gannoven befinden sich unter meinen Landsleuten. Offensichtlich glauben sie, sich hier in PY verstecken zu können und ihr fieses Betrügerspiel weiter hin zu spielen.
      Daher nochmals mein Vorschlag:
      Es gibt unter uns ganz bestimmt auch ehrliche und korrekte Menschen, mit Erfahrungen und Fachwissen. Ist es da wirklich so unmöglich eine Handvoll von ordentlichen Landsleuten zu finden und zu motivieren, hier ein Forum zum Erfahrungsaustausch mit Betrügern und Auffallenden zu organisiere? Wer über gute Kenntnisse von EDV-Anwendungen und Softwareentwicklung verfügt, der wäre doch geradezu dazu berufen, ein solches Forum aufzubauen. Ich denke nicht, daß dies mit sehr hohen Kosten verbunden wäre, wohl aber mit persönlichem Einsatz. Leider kann ich nur die Idee zu einbringen, wegen meines doch etwas ansehlichem Alter, aber andere verfügen über Kenntnisse und meist viel Zeit. Also meldet Euch doch einmal schriftlich dazu bei der Redaktion. (darf ich das so schreiben? Wenn nicht, dann bitte streichen) Ich erlaube hiermit der Redaktion ganz ausdrücklich, diese Anschreiben mittels Email-Anhang an mich weiter zu leiten. Danach werde ich mich über WhatsApp melden. Seit Jahren beklagen wir hier allesamt gewisse Zustände – nur waren wir bisher wohl zu dumm oder zu faul oder zu egoistisch endlich mal Initiativen zu ergreifen.

      19
      6
        1. Das mag alles sein, muß es aber nicht. Nicht jeder, der Deutsch spricht, ist deshalb schon Deutscher. Auch nicht jede, der Spanisch spricht, ist deshalb automatisch ein Paraguayer. Auch unter diesen könnten u.U. sogar einige Spanier zu finden sein. Im vorliegenden Falle handelt es sich um einem RA namens Jimmy Alberto Páez Giret, der den inzwischen ermordeten deutschen Einwanderer nebst dessen ebenfalls ermordeter 14-jährigen Tochter bis zu deren Lebensende vertreten hatte.Zur Nationalität bzw,. Herkuft des RA.: Lauf der Aussage von Alf soll es sich um einen Eingeborenen Handeln, der eben mal Deutschgelernt habe Dann ist er also kein Deutscher. Seinem Familiennamen nach könnte er franzäsischen Ursprungs gewesen sein. Auch sein erster Vorname Jimmy klingt auch nicht gerade Deutsch. Sein zweiter Name (Alberto) weist ihn am ehesten als Nachkommen eines Iberers aus, und sein erster Familienname Páez, ist, wie der ähnliche Familienname Baéz, in Paraguay sogar sehr üblich. Bis hierher ist es ledigich Namensforschung. Nun aber aus Namen, eventueller Abstammung, Vorhandenseins dreier Geigen in der Wohnung des RA und auch einer Unterschriften des Ermordeten, das reicht noch lange nicht aus, um diese´n nun ebenfalls als “Mörder” zu überführen.

          2
          2
          1. Da haben Sie vollkommen recht @Martin. Der Desliki-lili-Daumen ist nicht von mir. Ich habe mich nur manchmal daran gestört hierzulande, dass auch Escribanos und Abogados teilweise sehr schlecht Deutsch sprechen. Bei allen anderen finde ich es schön, dass sie überhaupt Deutsch sprechen. Von einem Escribano und Abogado erwarte ich einfach, dass er sich auch verständlich ausdrücken kann, wenn er schon einen deutschen Service anbietet. Ich habe hierzulande aber auch mit zwei Anwälten zu tun gehabt mit ausgezeichnetem Hauchdeutsch. Da kann nicht einmal ich mithalten und das will etwas heißen 🙂

          2. Zumindest ist das Testament gefälscht, die Unterschrift darunter und dieser Anwalt ist laut diesem Testament Alleinerbe!

      1. Um einen Schutz vor Betrügern zu erlangen müssten die Betrüger mit Namen, Firma und Anschrift, evtl sogar mit Bild veröffentlicht werden.
        Also frag doch erstmal wer bereit ist die juristische Haftung für so ein Forum zu übernehmen, wenn jemand z.B. wegen Falschbeschuldung, Vortäuschung von Straftaten, übler Nachrede oder Geschäftsschädigung klagt?

        16
        4
        1. Schon klar. Es gibt tausend Gründe etwas nicht zu tun – aber sage mir einen Grund endlich aktiv zu werden! Große Klappe haben hier viele – aber sie scheuen sich etwas Positives in ihrem Leben zu tun.

          13
          3
          1. Also für mich wäre die Möglichkeit als Betreiber des Forums auf Schadensersatz verklagt zu werden und dann in einer Beweispflicht zu sein, um nicht bestraft zu werden, ein verdammt guter Grund es nicht zu tun.

            12
      2. Jahr 2022...die überleben wollen

        https://forum.meinparaguay.net/

        Da ist aber gar nichts los. Ich habe aber gesehen, dass über WordPress die Erstellung eines kostenlosen Forums wohl möglich ist. Ich schaue mir das mal näher an.
        Der Einwand von Onkel Nick ist aber sehr berechtigt. Was tut man, wenn eine juristische Klage wegen Verleumdung u.ä. reingeflattert kommt.

        10
        1
      3. Also gut, hier kommt mein Angebot:
        Wir brauchen 3 Leute:
        1.) Einen Administrator, der Ahnung von Webhosting und Forensoftware hat, der bereit ist das Forum einzurichten und zu warten.
        2.) Jemanden der Bereit ist das Forum als eingetragener Betreiber juristisch zu vertreten.
        3.) Jemanden der Bereit ist die Gebühr für Webspace, URL und Einrichtung zu bezahlen. Möglichst ein paar Jahre im Voraus. Forensoftware gibt es als Public Domain gratis im Netz.
        Dazu bin ich bereit, sobald wir die beiden anderen gefunden haben.

        11
        1
        1. OK, nachdem ich weiter Daumen runter bekomme, ich übernehme auch die Administration.
          Also Finanzierung und Admin sind da. Gesucht wird nur noch jemand der nichts anderes tun braucht, als nur mit seinem Namen dafür gerade zu stehen.
          Also ihr Daumen-Runter-Geber, wie wäre es mit Euch?
          Anonym Daumen-Runter-Geben kann jeder Volltrottel, aber steht doch mal dazu.
          Zitat von @Eule: “Große Klappe haben hier viele – aber sie scheuen sich etwas Positives in ihrem Leben zu tun.”
          Wie wäre es mit Dir, Eule, ich weiß Du bist schon im Seniorenalter, aber Du brauchst nur Unterschreiben. Bezahlen und Administrieren übernehme ich. Das wirst Du doch sicher noch schaffen.

          10
          4
          1. Also,wie ich sehe, ist auch bei denen die über Großmäuler klagen, außer Gerede nichts gewesen.

        2. Fuerchtegott Moritz Baron von Steyr-Hahn

          Nein. Heute im Internetzeitalter muss alles 100% anonym sein. VPN ist das mindeste und TOR der standard. Keiner darf wissen wer der Betreiber ist und die Lokalisation des Forums muss durch TOR laufen – oder Se$sion. Es kann ruhig aus Lettland verwaltet werden. Heute ist man global. Es kann ja auch ein Deutscher aus Brasilien das paraguayische anonyme Wochenblatt fuehren oder das anonyme Forum. Jeder der was postet tut das ausschliesslich durch das Se$sion oder TOR Netzwerk wo wenigstens 3 Server als Puffer dienen und deine IP verschleiert. Natuerlich laeuft alles verschluesselt und keien Logs werden gespeichert. Keine Identifikatoren der User und poster.

          4
          1
          1. Keine Ahnung wie das geht. Ich bin kein Computerprofi. Ich kenn das nur so, dass man bei einem Hoster Webspace kauft und sich eine URL eintragen lässt. Z.B. “vorsicht-falle-paraguay.com”.
            Wenn Du weißt wie man das anonym hinbekommt, dann ergänze das Team mit deinem Know How.

      4. Es gab mal die Internetseite abzocker.net. Da wurde noch Klartext über die Abzocker hierzulande geschrieben. Wohlverstanden, bei abzocker.net ging es ausschließlich um Abzocker im Paraguay. Die Betreiber hielten sich geheim. Hatten mehrere Drohungen über bevorstehende gerichtliche Klagen erhalten. Zwischenzeitlich verschwunden. Das ist heute alles nicht mehr so einfach.
        Für einen Internetauftritt bedarf es 50 U$D pro Jahr (oder mehr) für Hosting und Domainname. Forensoftware gibt es genug grati als Opensource.
        Aber das rechtliche Problem bleibt und auch will niemand Fronarbeit leisten. So bleibt weiterhin die Mund-zu-Mund-Propaganda. Auf Empfehlung hin. Es gibt durchaus seriöse Notare und Rechtsanwälte hier. Diese sprechen dann wirklich Deutsch und sind entweder Mennoniten oder Brasilianer.
        Dem Wort eines Paragauyers, der dazu gutes Bad-Deutsch spricht, aber auch von Anwalt über Notar bis alle Amigos, traue ich ehrlich gesagt noch so viel, wie dass ich keine Diarea bekommen werde, wenn ich ein Schnizelbrot von um der Ecke bei 40° C. am Schatten bekommen werde.
        Einfach den gesunden Menschenverstand walten lassen. Anwälte, Amigos und Landsleute, die es nicht nötig haben zu bescheiBen, die laufen auch nicht herum wie dieser Payazzo mit komischem Hut auf dem Beitragsbild. Ein erstes Indiz, dass man ins Klo greifen wird. Anwälte, Amigos und Landsleute, die es nicht nötig haben zu bescheiBen, haben ein anständiges Haus, ein anständiges Büro und eine anständige Robe.
        Fehler machen wir alle. Auch ein seriöser Anwalt kann mal Fehler machen, zB. zu spät zu einem Termin erscheinen. Weil eben auch viel Trafic herrschte. Meistens sind die unseriösen aber so plump, dass man sie gleich erkennen sollte. Wenn er nicht kommen konnte, weil Hermana ihr Kind krank oder weil Streichhölzl und TeuerMüllerBrei 12×12 alle war, dann lieber gleich sofort Übung abbrechen.

        8
        1
  4. Ich schätze, das wächst sich noch zu einem “ganz großen Ding” aus. Kein Wunder, wenn sich hier sogar das BKA und die deutsche Bundesregierung in die Ermittlungen einschalten. Aber das ist auch gut so, denn ich hätte erfahrungsgemäß in die Ermittlungsarbeiten der hiesigen Justiz kein großes Vertrauen. Allerdings ist der Unterschied zwischen dem Fall “Juliette” und “von Bredow” schon sehr auffallend. Einerseits interessiert sich kein “Schwein” aus Deutschland für den vorverurteilten Deutschen – aber im aktuellen Fall werden alle möglichen Hebel in Bewegung gesetzt. WARUM?

    19
    4
    1. Was hängen sie sich einen Wunderbeutel.Das warum beantwortet sich von Selbst.
      Von Bredow ist ein altes deutsches Adelgeschlecht mit vielen Beziehungen.Ein hohes Amt nach den anderen.Vom Mittelalter bis in die Neuzeit.Da wird Druck auf die Politik aufgebaut.Kindermord dazu das gibt Stimmung.Mehr Beute ist nich wie xyz schreibt.Hier ziehen andere die Fäden.

  5. Ich kenne den Anwalt leider auch persönlich und bin von ihm reingelegt worden. Natürlich hatte ich Anzeige erstattet. Zu einer Vernehmung konnte er leider nie kommen, da er permanent an COVID 19 leidet.
    Auch von Bredow hat mit ihm zusammen gearbeitet und Deutsche in Rechtsfragen betreut und dann an den Anwalt weiter vermittelt. Es gibt auch noch einen anderen Deutschen, der auch Werbung für das Duo gemacht hat. Der Anwalt behauptet, Mitglied der Loge zu sein und arbeitet daher, für viel Geld im Untergrund. Mit dieser Methode hab en die Beiden viel Geld aus den Taschen der Leute gezogen Das hatte schon mafiaähnliche Züge und es ist für mich keine Überraschung gewesen. Schade nur um die Tochter, welche dabei wohl unter die Räder gekommen ist.

    22
    3
  6. Es gibt also schon mehrere anzeigen gegen den Anwalt und die Justiz hat bis heute geschlafen wie man es leider gewöhnt ist, ich gehe davon aus das selbst jetzt keiner in der Lage und willens ist alle belastende Dinge gegen den Anwalt vorzubringen damit er für immer verschwindet, die Justiz hatte schon Kenntnisse davon daß er trotz fehlender Matricula munter weiter als Anwalt mit seinen Strohmann tätig war und passiert ist leider nichts

    9
    2
  7. Fuerchtegott Moritz Baron von Steyr-Hahn

    Aehnlich paradiesische Zustaende duerften im Gruenen in Caazapa vorherrschen. Wenn Ross und Reiter nicht genannt werden zieht der Sauerteig immer weitere Kreise und zieht immer mehr Opfer in den Strudel. Das verursacht gerade diese Unschuldsvermutung und Straftatbestaende wie Beleidigung, Rufmord und Namensschaedigung. Eben bezichtigt man einen Dieb des Diebstahls so meint er eben in der Ehr’ verletzt zu sein und seine potentiellen Opfer sind gewarnt und verschreckt worden dieweil seine Opfer jetzt was schlechtes von ihm denken. Danke an Gerhard und alle andere die diesen Vogel kennen und nunmehr neues Licht auf die Sache geworfen haben. Wenn die Deutschen den krummen Adeligen umgebracht haben weil er allzuvielen Leuten das Geld aus der Tasche zog dann sagt das auch so direkt. Sagt doch: wir haben ihn ermordet weil er uns bestohlen hat und zu einer kriminellen Mafiavereinigung mit Justiziaren gehoerte. In China schneiden die Verwandten dem Arzt im Spital auch den Hals durch mit nem langen Messer wenn ihr Verwandter als Patient gestorben ist. Die Adeligen sind nicht mehr das was sie anscheinend eins waren. Der Fall wird langsam interessant. Offenbar hat von Bredow einer Person zu viel das Geld mit seinem Abogaducho aus der Tasche gezogen. Diese Masche ist weitverbreitet unter Anwaelten – praktisch 95% der Anwaelte in Paraguay sind krumme und kruemmste Voegel.

    3
    3
  8. Ross und Reiter nennen. Hier hat sich mit Sicherheit eine kriminelle Vereinigung gebildet.Ein Truppe für das Grobe, die andere für den Absatz. In den Strudel werden noch einige Ertrinken.Es muss die doch klar sein das man Zertifikate, Geigen nicht in der Dispensa verkaufen kann.Der Anwalt ist für das feine bzw.das Verkaufspersonal.Vieleicht die der Drahzieher!!
    Der Einbruch ist mit Sicherheit aus den Ruder gelaufen,den Tresor bekamen sie nicht auf,mangels Hirn.Vater und Tochter ermordet,mit den Kindermord haben sie den Bogen überspannt.Wer hier ran beteiligt war zieht ein.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.