Nächster Repatriationsflug angekündigt

Asunción: Am kommenden 15. Juli soll ein von der Regierung autorisierter Flug von Madrid nach Asunción stattfinden. Da die Rückreise kein Leerflug wird, könnten hier Europäer die Chance nutzen.

Ein Dreamliner B787/9 mit 332 Sitzplätzen wird am kommenden 15. Juli um 14:45 in Madrid starten und um 20:15 Uhr des gleichen Tagen landen. Die 303 Tickets der Touristenklasse kosten 529 Euro. Erlaubt sind hierfür ein Gepäckstück von 23 kg plus ein 10 kg Handgepäck. Die 29 Business Class Tickets kosten 1.060 Euro. Wer einen weiteren Koffer mitnehmen will muss 100 Euro Aufpreis zahlen.

Da dieser Flug, einmal in Asunción gelandet, auch wieder nach Madrid zurück muss ist davon auszugehen, dass dieser wie beim letzten Mal wieder über das Reisebüro Boarding Pass gehandelt wird. Sollte Interessen bestehen wenden sie sich bitte an Alejandra Burro ( alejandra.burro@boarding.com.py, +595 21 608 508, +595 971 202529 ) um weitere Informationen zu erhalten.

Wochenblatt / Abc Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

8 Kommentare zu “Nächster Repatriationsflug angekündigt

  1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

    Fragt sich mal wie die den Flug von Barajas nach Petirossi füllen wollen angesichts des Terrors der Supermario-Junta??!?
    529 ist aber ein fairer Preis!
    Als ich letztes mal notgedrungen einen neuen Flug buchen musste, weil Alitalia mich kurzfristig auf einen Zeitmaschinenflug umgebucht hatte (Ankunft GRU 16:30, Weiterflug nach Barajas 14:30) war der günstigste via Porto für 864 ein Weg!
    Bucht ja NIE Alitalia! Die schlimmste Airline der Welt und de facto insolvent!

    1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

      Ps. Jetzt fliegen wir aber erst mal von ner griechischen Insel direkt nach ZRH für sage und schreibe nur 103 Euro incl. Aufgabe-Gepäck. Allerdings wird der Flug vermutlich gecancelt und wir können uns schon wieder mit airlines rumschlagen – dieses mal die Swiss…

  2. ab 15.juli nimmt aereuropa seinen regulären flugplan drei mal die woche nach asu sowiso wieder auf.
    https://ruppertbrasil.de/wp-content/uploads/2017/08/Air-Europa-Sommer-2020a.pdf

  3. Auf der aireuropa Seite ist der Flug nicht zu finden und im Juli ist ueber die aireuropa Seite nichts von asuncion aus zu buchen. Meine Anfrage habe ich an das Reisebüro boardingPass in asuncion gerichtet

    1. und die haben mir geschrieben:
      A partir de hoy todos los lugares se deben gestionar directamente con Air Europa.
      El vuelo es el 16 de julio y pueden pedir el lugar contactando con la compañía a través de este mail mruiz@air-europa.com
      Ab heute müssen alle Standorte direkt mit Air Europa verwaltet werden.
      Der Flug ist am 16. Juli und Sie können den Ort anfordern, indem Sie das Unternehmen über diese E-Mail an mruiz@air-europa.com kontaktieren

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.