Neuer Direktor der Straßenpolizei ernannt

Asunción: Per präsidentiellem Dekret wurde Manuel Ángel Guzmán Macchi zum neuen Direktor der Straßenpolizei ernannt und tritt damit die Nachfolge von Pabla Coronel an, die nur zwei Monate im Amt war.

Fernando Lugo dekretierte mit dem Dokument N° 8.275 den Wechsel. Manuel Guzmán ist der Cousin des Ex Präsidenten der Republik, Luis Ángel González Macchi.

Pabla Coronel musste ihren Hut nehmen nachdem Verkehrschaos in und um den Sommerferienort San Bernardino. Sie ersetze im vergangenen November den langjährigen Direktor Eduardo Petta, mittlerweile Verkehrsberater der Stadtverwaltung Asunción.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.