Neues Aluminiumwerk eingeweiht

Ein neuer Industriebetrieb für die Aluminiumproduktion von dem Unternehmen Alukler SA wurde am vergangenen Samstag eingeweiht. Es befindet sich an der Straße zwischen Villeta und Alberdi, die Investitionssumme belief sich auf 17 Millionen US Dollar.

Der Präsident der Costa und Alukler Gruppe, Carlos Costas Flores, sagte, die Fabrik ist die modernste in Südamerika und verfügt über die neueste europäische Technologie.

„Wir sind stolz darauf uns in Paraguay positionieren zu können und haben große Erwartungen“, sagte er und fügte an, dass der Konzern schon über die Herstellung von Aluminium und Exporterfahrungen im Mercosur verfügt.

Das Projekt wurde in zwei Phasen geplant, im November 2013 wurde der Betrieb aufgenommen im Bereich der Veredelung von Aluminium und vor zwei Monaten begann man mit dem Stangenpressverfahren. Die Anlage wird im Monaten 800 Tonnen Aluminium der unterschiedlichsten Verwendung produzieren.

Alukler hat verschiedene innovative Industrieprozesse eingeführt und arbeitet ständig an der Optimierung der Produktionszeiten, je nach dem Bedarf am Markt.

45 Personen sind im Werk beschäftigt, der Industrie- und Handelsminister, Gustavo Leite, zeigte sich sehr zufrieden mit der Art des Unternehmens, das die Wirtschaft im Land belebt. „Ich bin glücklich, weil viele Menschen aus diesem Sektor Nutzen ziehen werden, vor allem die Bauindustrie profitiert davon“, sagte er.

Bei der Einweihung waren Gustavo Leite, der stellvertretende Industrieminister, Oscar Stark, Vertreter der paraguayischen Industriegewerkschaft und der Konzernpräsident Carlos Costa zugegen.

Quelle: La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Neues Aluminiumwerk eingeweiht

  1. Sehe ich das richtig: Es wird kein Alu hergestellt durch Elektrolyse (auch nicht gerade umweltfreundlich), sondern es findet nur eine Weiterverarbeitung von Rohalu statt.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.