Nicht einmal das eigene Haus und der Hof ist sicher

San Lorenzo: Wer denkt, dass sein Auto oder Motorrad gesichert ist, wenn es im eigenen Hof steht, sieht sich im folgenden Fall eines Besseren belehrt.

Ein Verbrecher hat an diesem Montagabend ein Haus in San Lorenzo betreten und ein Motorrad gestohlen.

Die Bilder der Überwachungskameras eines Hauses in San Lorenzo fangen einen Mann ein, der mit völliger Ruhe und in der Komplizenschaft der Nacht ein Anwesen vom Hinterhof aus betrat.

Der Mann sieht sich im Innenhof um und sucht nach wertvollen Gegenständen, die er mitnehmen kann. Schließlich stiehlt er das Motorrad.

Das Opfer in dem Fall, eine junge Frau, bedauerte den Diebstahl und die anhaltende Unsicherheit. Sie sagte, dass sie das Motorrad für die Arbeit gebraucht habe und es erst vor einigen Monaten auf Kredit gekauft habe, sodass sie noch die Raten dafür abzahlen müsse.

Wochenblatt / NPY

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.