Nicht einmal für über 85-Jährige stehen ausreichend Impfstoffe zur Verfügung

Asunción: Die Vizeministerin für Gesundheitsüberwachung, Dr. Lida Sosa, räumte ein, dass es nicht die Menge an Impfstoffen gibt, die erforderlich ist, um die Bevölkerungsschicht über 85 Jahre zu immunisieren.

Seit gestern konnte diese Altersklasse zu den zugelassenen Impfzentren gehen, um die entsprechende Dosis zu erhalten.

„Gestern waren diejenigen dran, die die Endnummern 0,1,2 und 3 bei der Cedula haben. Dies gibt uns die Möglichkeit, am Ende zu prüfen, wie wir weiter machen. Mal sehen, ob neue Impfstoffe bis Mittwoch eintreffen. Wenn nicht, müssen wir pausieren, bis wir ein Kontingent an Dosen bekommen, das wir, so Gott will, Ende April erhalten würden“, sagte Sosa im Radio 1000.

Im Moment gibt es genug Dosen, um 62.000 Erwachsene über 85 Jahre zu immunisieren. Um die Impfung in dieser Altersgruppe abzuschließen und mit den über 60-Jährigen fortzufahren, muss auf das Eintreffen neuer Impfstoffe gewartet werden, obwohl bisher nur versprochen wird, dass sie vor Ende April eintreffen sollen.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / IP Paraguay

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Nicht einmal für über 85-Jährige stehen ausreichend Impfstoffe zur Verfügung

  1. Ach, da sind doch mal vor Monaten 4000 Ipfungen für den Paragauy gekommen, dann nochmal 4000. Und damit wollens 62.000 zur Verfügung haben. Bei mir gibt das 8000 zur Verfügung stehende. Ja, richtig gelesen, zwei Mal 4000 (viertausend) sind schon eingetroffen. Klingt zwar lächerlich. Aber da klingt noch manch lächerlich hierzuland. Demnach müssten aus den 1,6 Milliarden USD, die der Paragauy zur Bewältigung des Uhhh-Viru-V2.x-Zeitalters als Notkredit aufgenommen wurde, doch noch SCHON ein paar zehntausend zusätzliche eingetroffen sein. Wow, Phänomenal. Ist ja immerhin schon mal was.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.