Vater berichtet über Anzeichen von sexuellem Missbrauch seiner 3-jährigen Tochter

Coronel Oviedo: Der Vater eines kleinen Mädchens, erst 3 Jahre alt, berichtete, dass seine Tochter Anzeichen von angeblichem sexuellem Missbrauch aufweise.

Staatsanwältin Lourdes Soto (Beitragsbild) ermittelt in dem Fall. Sie erklärte, dass die Anzeige vom Vater des kleinen Mädchens eingereicht worden sei, der mit der Mutter zusammenlebe. „Er vermutete, dass etwas mit seiner Tochter nicht stimmte, als er sie badete. Er brachte sie ins Krankenhaus zur Untersuchung und bat um einen Urintest. Der Vater sagte, er habe dies vorsorglich angezeigt“, sagte Soto.

Sie fügte an, dass man auf den medizinischen Befund warte. Zugleich hat sie einen Bericht an den Bürgerbeauftragten für Kinder weitergeleitet, damit auch dieser die erforderlichen Schritte einleiten kann.

Die Anzeige wurde auf der Polizeistation des Stadtteils Azucena in Coronel Oviedo eingereicht, wo der Vater erklärte, dass das Mädchen in ihrem intimen Teil blaue Flecken aufgewiesen habe, sodass der Verdacht eines sexuellen Missbrauchs aufgekommen sei.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Vater berichtet über Anzeichen von sexuellem Missbrauch seiner 3-jährigen Tochter

  1. Wieder mal ne komische Geschichte die er Paragau schreibt. Ein 3-jähriges Mädchen. Die blauen Flecken können auch von etwas anderem stammen. Aber vollkommen richtig gehandelt. Und warten wir auf einen Artikel, der mit mehr Informationsgehalt aufwarten kann. Hier im Paragauy wird ja mal ein 2-Minütiges Video gemacht, damit man es im Loop zu einem 24-Stunden Nachrichtensendung machen kann. Und wenn dann mehr Infos heraus kommen, das selbige nochmals. Einfach in grün.

  2. Naja, wie sich die Zeiten aendern. In meiner Kindheit waere die Frage bei blauen Flecken im genitalbereich gewesen ob ich zu ungeschickt zum ueber klettern eines zaunres sei?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.