Nikolaus und Corona stellen kein Problem dar

Carlos Pfannl: In diesem Jahr können viele Weihnachtstraditionen, vor allem in Deutschland oder Österreich, nicht wie gewohnt stattfinden. Hier im Land jedoch hat der Nikolaus kein Problem, die Kinder zu besuchen.

Obwohl der 6. Dezember, der Nikolaustag, schon vorbei ist, hat man ihn auf den kommenden Sonntag verlegt, um möglichst viele Kinder zusammenzubringen.

Wie jedes Jahr veranstaltet die katholische Gemeinde in der Kirche San Bonifacio ihre Nikolausfeier und zwar am kommenden Sonntag, dem 12.12.2021.

Um 10:30 Uhr findet eine Heilige Messe statt, anschließend kommt dann der sehnsüchtig erwartete Nikolaus.

Wenn diese Feierlichkeiten vorbei sind, kann man sich bei einem Asado mit Schweine-, Hähnchenfleisch und Salaten stärken, das ab Mittag bereitsteht.

Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Zugleich findet eine Verlosung statt.

Das Kloster San Bonifacio, die Kirche und die dazu gehörige Schule liegen rund 4 km von Planta Urbana in der Kolonie Independencia entfernt, auf der Kopfsteinpflasterstraße zur Kooperative Carlos Pfannl. Das letzte Stück ist ein Erdweg, jedoch bei jedem Wetter befahrbar.

Wochenblatt

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

1 Kommentare zu “Nikolaus und Corona stellen kein Problem dar

Kommentar hinzufügen