Offensive der Autohändler

Die Fahrzeughersteller spüren auch, dass ihre Verkaufszahlen sinken oder stagnieren. Wie in allen Teilen der Welt versucht man zum Ende des Jahres die Verkäufe anzukurbeln, damit die Statistik im besseren Licht erscheint.

Die Markenhersteller bieten im Moment Neufahrzeuge zu attraktiven Preisen an, dabei enthalten die Fahrzeuge auch teilweise Sonderausstattungen, die sonst hohe Zusatzkosten verursachen.

Die attraktiven Konditionen bieten Toyota, Hyundai, Nissan und Suzuki im Kleinwagensegment an für einen Durchschnittspreis in Höhe von 16.000 $.

Toyotoshi bietet den Toyota Etios für 15.200 $ an, mit einem 1,5 L Flex Motor, ABS, zwei Airbags, Radio mit Bluetooth und Schaltgetriebe, bei Barzahlung. Eine Finanzierung bis zu 48 Monate ist über die Hausbank möglich.

Nissan hat ein Angebot für den Tiida, hier beträgt der Barzahlungspreis 17.000 $, oder aber mit einer Anzahlung in Höhe von 2.600 $ und monatliche Raten in Höhe von 300 $, auch andere Kleinwagenmodelle sind im Angebot.

Des Weiteren folgen die Modelle Hyundai Accent für 17.000 $, der Suzuki Swift für 14.800 $. Hyundai bietet mehrere Kleinwagenmodelle aber auch für unter 10.000 $ an.

Ob diese Rabattschlacht zum Ende des Jahres ihre Erfolge bringt wird man sehen, ein Autohändler sagte, wir müssen etwas unternehmen, der Druck aus China wird immer größer, auch in Paraguay. Die Leute schauen nicht mehr nur auf die Marke sondern auch in den Geldbeutel.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.