Paraguay gegen Uruguay im Stadion von Cerro Porteño

Asunción: Der paraguayische Fußballverband (APF) hat das Stadion von General Pablo Rojas des Vereins Cerro Porteño als Austragungsort für das WM-Qualifikationsspiel in Katar zwischen Paraguay und Uruguay bestimmt.

In einer Erklärung hat der paraguayische Fußballverband die “Nueva Olla“ als das Stadion bezeichnet, in dem Paraguay am 27. Januar 2022 sein entscheidendes Spiel gegen Uruguay austragen wird.

Der Verband APF erklärte, dass das Stadion von Cerro Porteño der Komplex mit der größten Kapazität in Paraguay ist und alle FIFA-Anforderungen für internationale Spiele erfüllt.

Wochenblatt / NPY / Twitter

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Paraguay gegen Uruguay im Stadion von Cerro Porteño

  1. Oh, Fußball. Ist toll. Da kann ich weiterhin auf der Couch bei Chips und Bier hängen. Muss nur die PlayS ausschalten. Man, das wird spannend. Wer wird wohl gewinnen? Die zufrüh Abgebogenen oder die linken Torpfosten. Na, die Werbetafel, die am meisten Bälle mit 120 km/h mit dem Kopf abfedert wird gewinnen.

    6
    5

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.