Paraguay zeigt Flagge

Luque: Der internationale Flughafen Silvio Pettirossi leuchtet in den Farben der Flagge von Mexiko. Paraguay zeigt Respekt und Solidarität vor den Opfern des schrecklichen Erdbebens in den vergangenen Tagen.

Mehr als 200 Tote waren zu beklagen, darunter auch ein Paraguayer. Die Nationale Direktion für die Zivilluftfahrt (Dinac) gab bekannt, dass der Flughafen seit gestern in den Farben Grün, Weiß und Rot angestrahlt werde. Das solle ein Zeichen für Ruhe und Frieden unter dem Schutz Gottes an die mexikanischen Brüder sein.

Mittlerweile stieg die Opferzahl bei dem Erdbeben auf 273. Retter gehen jedoch davon aus, dass noch rund 50 Menschen in der Hauptstadt des Landes unter Trümmern verschüttet sind.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.