Pausenzeiten im Baugewerbe anscheinend zu gering

Asunción: Nachdem sich durch freien Import von Zement die Situation im Baugewerbe wieder verbessert hat, bliebt den meisten Maurern keine Zeit mehr zu entspannen. Sie müssen die verlorene Zeit aufholen.

Über wenigstens zwei Monate gab es auf den Baustellen der Hauptstadt Engpässe in Bezug auf Zement. Viele Baustellen schafften es nicht planmäßig weiter zu wachsen. Da der Druck der Unternehmen gegenüber der Eigentümer groß ist und eine Verzögerung nur noch mehr Geld kostet, müssen Maurer nun weitaus mehr leisten, um die verlorene Zeit aufzuholen. Doch genau da prallen zwei Welten aufeinander. Immer wieder sieht man überarbeitete Maurergesellen, die versuchen etwas mehr Schlaf zu bekommen. Dieses Phänomen ist im Inland jedoch nicht zu erkennen, da beim Fehlen von Baumaterialen unweigerlich Baustopp angesagt ist.

Aktuell kostet der Zement in Asunción wieder um die 60.000 – 65.000 Guaranies mit der Tendenz nach unten. Vor einem Monat noch kostete ein 50 kg Sack stolze 80.000 – 90.000 Guaranies. Laut Preisempfehlung des INC sollte ein Sack zwischen 38.000 und 43.000 Guaranies kosten.

Wochenblatt

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Pausenzeiten im Baugewerbe anscheinend zu gering

  1. Ja. Ist ja auch erst Montag. Da dauert es bei vielen Handwerkern bis mindestens Freitag. Nein. Ja. Bis es wieder Zahltag gibt. Und zwei Eier pro Kind zu Essen. Aber eher, bis sie sich vom Wochenende erholt haben. Auf dem Foto klar zu erkennen: Man soll nicht mit einem anderen Getränk fortfahren, sondern mit demjenigen weitermachen, denn alles andere tut dem Magen nicht gut.
    Nun, das muss wohl die Baustelle eines Alemams sein. Er ist gerade unterwegs. Meine Erfahrungen: Mach das wie die Einheimischen das machen! Wenn Handwerker im Haus, stellt man Liegestuhl neben die Handwerker und bewegt seinen Allerwertesten erst wieder heraus, wenn die Handwerker das Haus verlassen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.