Piranhas greifen Badegäste an

Villa Florida: Die Stadt im Departement Misiones ist bei Touristen sehr bekannt. Der Fluss Tebicuary zieht viele Erholungssuchende an. Nun aber wurden Schwimmer von Piranhas gebissen und erheblich verletzt.

Dr. Luis Amarilla aus San Juan Bautista war letzte Woche ebenfalls am Ufer des Tebicuary zugegen. Er berichtete, dass drei Menschen von den aggressiven Fischen gebissen worden wären. Alle kamen ins Krankenhaus. Amarilla warnte vor den Bissen der Piranhas, die zu schweren Verletzungen führen könnten, mit einer Ablösung der Haut und von Gewebe verbunden. Der Arzt betonte, es sei notwendig nach einem Biss sofort das Gewässer zu verlassen, denn durch das Blut würden noch mehr Piranhas angelockt.

In einigen Fällen mussten die Wunden der Betroffenen sogar genäht werden. Die Gemeinde Villa Florida sorgt intensiv für die Sicherheit der Touristen, allerdings kann sie gegen solche Angriffe nur wenig tun.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Piranhas greifen Badegäste an

  1. Ja, diese netten Knabberfische beissen einem auch mal flott das Cevlarvorfach ab,hehe, ich war dann erstaunt, wie schön diese Fische aussehen, als ich endlich mal einen anlanden konnte 🙂

  2. Schön sehen sie aus,So bissig sind die nicht! Beim Baden hat mich noch keiner Angeknabert.Geangelt habe ich schon,die schmecken nicht nicht! Die großen sind viel zu Schade für die Suppe, Gebraten/Grill sind sie besser,Da wird wieder jemand Essenreste reingeworfen oder Abgewaschen haben.
    Allgemein habe ich mehr Angst vor Glasscherben beim Baden.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .