Powerfrau gewinnt Medaille in Ecuador

Encarnación: Sie galt erst als “schwaches kleines Mädchen“ bis sie den Schwerpunkt auf Fitness legte und an Wettkämpfen teilnahm. Jetzt gelang einer jungen Frau aus der Hauptstadt in Itapuá ein internationaler Erfolg.

Katherin Guerro, eine Bodybuilderin, stammt aus Encarnación und hatte sich nach einem nationalen Wettbewerb für den internationalen Wettkampf in Ecuador qualifiziert. Im Finale konnte sie sich unter den ersten fünf platzieren.

Der Wettbewerb in seiner Kategorie “Junior National Championship“ und “World Cup Master“ waren Bodybuilding-Weltmeisterschaften, die im November dieses Jahres in Ecuador stattfanden.

Dabei nahmen Teilnehmer aus verschiedenen Ländern der Welt teil. Paraguay erreichte achtbare Erfolge bei den Wettbewerben, einen dritten und vierten Platz.

Guerro ist inzwischen wieder nach Encarnación zurückgekehrt und wurde für ihre Leistungen in Form einer Bronzemedaille auf dem internationalen Parkett von der Stadtverwaltung geehrt.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.