Preise für Tomaten im freien Fall

Asunción: Die Preise für Tomaten gehen rapide nach unten. Für eine Kiste mit 18 Kilogramm müssen aktuell 50.000 Guaranies bezahlt werden, verglichen mit 140.000 Gs. im Februar.

Der genannte Preis geht aus dem jüngsten Bericht der Marketingabteilung des Ministeriums für Landwirtschaft und Viehzucht hervor, die Daten von den Märkten in Asunción sammelt.

Der endgültige Großhandelswert von Tomaten beläuft sich auf 2.800 Gs./kg, während die Erzeuger zur Erzielung von Gewinnen mit mindestens 100.000 Gs./Kiste rechnen, was einem endgültigen Großhandelspreis von 5.500 pro Kilogramm entsprechen müsste.

Ein weiteres günstiges und gesundes Lebensmittel zurzeit ist der Blattsalat. Er hat einen Großhandelspreis von 8.000 Guaranies pro Dutzend im Angebot, während die Zwiebel für 75.000 Guaranies in einem Sack mit 18 Kilogramm argentinischen Ursprungs angeboten wird.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.