Pünktlich zum 1. August: Traditionelles oder Gourmet-Carrulim?

Asunción: Um die schlechte Laune, böse Geister und das Pech abzuschütteln, trinkt man zum Beginn des achten Monats und auf nüchternen Magen einen oder mehrere Schlücke Carrulim. Dieser besteht aus Rum, Weinraute und etwas Zitronensaft.

Jorge Franco und Dario Lo Prete, beides Getränkespezialisten, zeigen, wie man ein traditionelles Carrulim und ein anderes „Gourmet“ namens „Agosto pohã“ zubereitet.

Für mehrere Personen
Zutaten:
  • 500 ml weißer Zuckerrohrschnaps (Rum)

  • Saft von 4 Zitronen

  • Eine gute Handvoll Weinraute.

Wenn Sie alleine trinken (für 1 Glas)

  • 50 ml weißer Zuckerrohrschnaps

  • Saft einer halben Zitrone.

  • 2 oder 3 Zweige Weinraute.

Zubereitung:

Beginnen Sie damit, die Weinraute mit einem Mörser gut zu zerdrücken, damit die ätherischen Öle der Pflanze herauskommen. Legen Sie alles in den Behälter, den Sie verwenden werden, und fügen Sie dann den Zitronensaft und den Rum hinzu. Rühren Sie die Mischung so, dass alle Zutaten integriert sind und das war’s. Um den Geschmack etwas zu mildern, können Sie etwas Honig hinzufügen.

August Pohã von Jorge Franco
Zutaten:
  • 45 ml paraguayischer Zuckerrohrschnaps mit Weinraute und Zitrone.

-20 ml sehr kalter Grapefruitsaft.

  • 2 Esslöffel Honig.
Zubereitung:

In ein altmodisches Glas den Honig geben und mit dem Grapefruitsaft verdünnen. Fügen Sie den mit Zitronenscheiben angereicherte Zuckerrohrschnaps hinzu. Zum Abschluss und Genuss mit Rosmarinzweigen und Weinraute dekorieren.

Wochenblatt

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Pünktlich zum 1. August: Traditionelles oder Gourmet-Carrulim?

  1. Ist doch egal, wie das Zeug heißt. Aus zuverlässiger Quelle hab ich gehört:
    Jede Winraute ist problemlos durch je 100mL Caña ersetzbar 🙂
    Nach 5 Weinrautenequivalenten schmeckt man eh keinen Unterscied mehr 🙂
    .
    Bevor unHEIL MANNI wieder schwadroniert: ich trinke wenig Alkohol. Zum Abendessen trinke ich schon mal eine Flasche Royalito. Ich komme mit nem 12er Pack locker 10 Tage aus, da meine Frau gelegentlich auch ein Fläschen trinkt.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.