Rabattaktion von Copetrol nur ein Werbegag?

Angeblich hat das Kraftstoffunternehmen Copetrol ein Abkommen unterzeichnet, bei dem es für die Kunden zu Rabatten in Höhe von 10% beim Tanken kommen soll.

Der Kunde könnte diesen Nachlass bekommen, wenn er mit einer Visa Kreditkarte bezahlt. Einige Leser haben aber berichtete, dies wäre nicht der Fall. Nachforschungen bei drei Tankstellen in Coronel Oviedo, zwei in Paso Yobai und drei weitere in San Lorenzo sowie einer in Ypacaraí bestätigten dies auch. Die Tankwarte machten nur erstaunte Augen, als ihnen der Rabatt verlangt wurde. Immerhin rief einer seinen Vorgesetzten an, der erklärte, das Abkommen wäre noch nicht in Kraft und solle in Kürze umgesetzt werden.

Auch auf der Facebookseite von Copetrol findet sich keine Publikation über die Aktion. Natürlich konnten nicht alle 71 Copetrol Tankstellen in Paraguay überprüft werden. Es ist wohl möglich, dass dies an anderen Servicestationen durchaus funktionieren kann und der Kunde seinen Rabatt bekommt, an den aufgesuchten war dies zumindest bis letzter Woche nicht der Fall.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .