Rodolfo Angenscheidt: Zurück zur ehrlichen Küche

Asunción: Rodolfo Angenscheidt gehört sicherlich zu den Spitzenköchen in der Hauptstadt von Paraguay. Aber auch andere folgen seinem neuen Trend hin zur ehrlichen Küche und drängen somit die bisherige Definition der zeitgenössischen Zubereitung in den Hintergrund.

Es ist eine gesunde Rückkehr zu den einfachen und natürlichen Produkten.

Kalbsbries mit grünem Maniokapüree, das mit Frühlingszwiebelblättern und einem Maniokchip dekoriert und aromatisiert wurde. Dieses Foto wurde von Angenscheidt auf Instagram als Beispiel für die ehrliche Küche gepostet, die er predigt.

Küchenchef Rofolfo Angenscheidt definiert seine Gastronomie seit einiger Zeit als ehrliche Küche und ersetzt damit seine bisherige Definition der zeitgenössischen paraguayischen Küche. Andere Kollegen auf lokaler Ebene haben dieses Thema bereits verwendet haben, um sich auf ihre berufliche Arbeit zu beziehen. Es ist eine gesunde Rückkehr zu den einfachen sowie natürlichen Produkten und Techniken.

„Wir haben 9 Jahre einfache, ehrliche Küche, nichts von magischen Pulvern oder einer Extravaganz, einfaches Essen, gutes Produkt und die Mehrheit sind lokale Produzenten. Hinzu kommt ein guter Service, angeboten von Kellnern, von denen die meisten aus der Zeit der Eröffnung des Restaurants stammen“, sagte Angenscheidt.

Als er gefragt wurde, warum er an dieser Aussage festhalte, sagte Angenscheidt, es sei, “weil ich mich für ehrlich halte, in dem Sinne, dass wir die besten Produkte dieser roten Erde verwenden und dieses Produkt durch liebevolle Hände und einfache Techniken weitergeben wird. Auf diese Weise haben wir eine einfache, semi-kreative gesunde Mahlzeit, die immer Erinnerungen an die Kindheit weckt“. Angenscheidt fuhr fort und erklärte mehr Details zu dem Thema.

„Ehrlich gesagt, weil es sich immer um frische und biologische Produkte handelt, meistens von mindestens 30 unabhängigen Produzenten, die alle mit Zuneigung aussäen und ernten, damit das Produkt am Tisch ankommt und sie es mit der Familie genießen können“, fügte er später hinzu. Die Idee ist, dass er weiß, woher die Zutaten kommen und von woher die Produzenten stammen.

Auf diese Weise wird sein Restaurant mit Kartoffeln, Maniok, Süßkartoffeln, Bohnen, Butter, Salat, grünen Bohnen, Mais, Tomaten, Rindfleisch, Lamm, Schweinefleisch, Kürbis, Kürbis, Eiern, Zitronen usw. beliefert usw. Natürlich werden auch Produkte importiert, die streng ausgewählt sind. Ehrliche Küche basiert vor allem auf Einfachheit. Im Rückgriff auf Rohstoffe erster Güte, natürlich und organisch. Und dass der Koch genau weiß, woher sie kommen und wie sie produziert wurden.

Und die Einfachheit bezieht sich auch nicht nur auf die Produkte, sondern auch auf die verwendeten Techniken. Essen ist nicht mehr nur eine Notwendigkeit, sondern eine Erfahrung, ein Genuss, der jenseits der Teller gesucht wird. Die spektakuläre Präsentation der Gerichte dominiert das kulinarische Firmament. Marketing, Werbung, Ästhetik sind die gängigen Muster.

Bei Rodolfo Angenscheidt scheint es anders zu sein und viele folgen seinem Trend. Er war der große Förderer der Haute Cuisine in Paraguay. Verantwortlich dafür, dass die typische paraguayische Küche in diese Welt eintritt, zusammen mit einheimischen Produkten wie Maniok. Er war sogar der Innovator bei der Verwendung einiger moderner Techniken wie Vakuumkochen, aber er fiel nie in die molekulare Küche ab oder anderer fortgeschrittener Techniken. Ehrliche Küche ist keine Rückkehr zum Alten, sondern eher zum Natürlichen.

Asunción erlebte kürzlich eine großartige gastronomische Entwicklung. Viele Restaurants wurden eröffnet. Das Angebot ist sehr vielfältig. Angenscheidts Vorschlag ist ein gewisses Gegengewicht zur Lawine am anderen Ende. Es gibt Profis in der Küche, die auf der gleichen Suche sind, aber es ist kein Trend, der in Paraguay vorherrscht. Es braucht Gewissen und diese Verantwortung liegt auch bei den Verbrauchern.

Wochenblatt / El Omnivoro

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Rodolfo Angenscheidt: Zurück zur ehrlichen Küche

  1. „Die spektakuläre Präsentation der Gerichte dominiert das kulinarische Firmament. Marketing, Werbung, Ästhetik sind die gängigen Muster.“

    Also wenn ich das Foto betrachte dann,…….. hahahaha
    und für so etwas noch bezahlen?????

  2. Das gastronomische Angebot in Paraguay ist grösstenteils von mangelnder Fantasie und gesundheitswidrigen Bestandteilen geprägt. Wer sich hier mit Hamburgern oder nahezu ungeniessbaren Grillfleischgerichten zufrieden gibt, der isst – ebenso wie viele Paraguayer – weil er hungrig und/oder begierig auf Fleisch ist. Ein genussreiches Essen ist kaum möglich, da es an bezahlbaren Produkten/Zutaten und Kochkenntnissen mangelt; was natürlich in einem primitiv geprägten Land verständlich ist. Daran ändert auch eine „ehrliche Küche“ nichts. Findet sich im übrigen ein mögliches kulinarisches Angebot, so zahlt man grösstenteils mehr als vertretbar. An dieser Stelle möchte ich noch bemerken, dass die ständige Beigabe von Zucker sowie dessen ständiger Verzehr z. B. in Milchprodukten die Natürlichkeit des Lebensmittels untergräbt/schädlich und geschmacksabtötend ist.

  3. Ich besuche solche Lokalitaeten ueberhaupt nicht mehr. Voellig ueberteuert und geschmacklich…..Bin ich in ASU unterwegs, dann kaufe ich beim Bock ein paar Mohnbroetchen und im Super 6 ein Paekchen Schnittkaese. Da habe ich dann fuer 10.000 G gegessen und wenn Zeit, auch mal im Super einen Teller Ravioli und gut ist es.

  4. Ich möchte eigentlich nur wissen, wo einem so ein „nett“ garnierter Teller vorgesetzt wird.
    Und das nur, damit ich niemals aus Versehen dort essen gehe.
    Das ist wie vieles andere hier. Ein etwas voll genommenes Mundwerk und das war es dann auch.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.