Schlechter Verlierer: ANR erkennt Wahlschlappe in Neuland nicht an

Boquerón: Obwohl die Oberste Wahlgericht die Ergebnisse bereits bekannt gegeben hat, gibt die ANR nicht auf und reichte Verfassungsklage ein, um das Wahlergebnis vom 10. Oktober 2021 anzufechten, obwohl die Bürgermeister bald vereidigt werden soll.

Der Kandidat der Colorado-Partei, Elmer Vogt, weigert sich, die Wahlniederlage von 55 Stimmen gegen den Kandidaten der Allianz, César González, zu akzeptieren. Aus diesem Grund haben die Vertreter der ANR heute eine Verfassungsklage beim Obersten Gerichtshof eingereicht, um das Ergebnis der Wahl in der neuen Gemeinde Boquerón (auch bekannt als Colonia Neuland) für ungültig zu erklären.

Sie fordern die Annullierung des Ergebnisses, insbesondere des in der Gemeinde San José Esteros eingerichteten Wahllokals, in dem die Stimmen den Kandidaten der Allianz zum Sieger machten.

Waldo Ramón Almirón, Eduardo Ariel González und Iris Magnolia Mendoza sind die Anwälte, die die ANR vertreten und die Klage unterstützt haben, die darauf abzielt, den ANR Kandidaten wieder als Gewinner der Wahlen zu positionieren, die zum ersten Mal in diesem Bezirk stattgefunden haben, eine Klage, die gegen die Zeit läuft, da am 9. November alle gewählten Bürgermeister vereidigt werden und ihr Amt vollständig übernehmen müssen.

In dieser Hinsicht ist das Bündnis von seinem Sieg überzeugt und bestreitet, sich auf irgendeine Art von Praktiken eingelassen zu haben, die Zweifel an der Transparenz der von den Bürgern abgegebenen Stimmen aufkommen ließen, obwohl tatsächlich festgestellt wurde, dass einige Protokolle nicht von den Bevollmächtigten unterzeichnet waren, was zwar Verdacht erregte, aber nach eigenen Angaben keinen Einfluss auf das Endergebnis der Abstimmung hatte.

In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob die Klage des Kandidaten Elmer Vogt tatsächlich an Kraft gewinnt oder ob der Sieg endgültig dem Bündnis zufällt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass dieser Klage nicht stattgegeben wird, da der Oberste Gerichtshof für solche Fragen seine Kompetenz übersteigt und schon eine gültige Entscheidung gefallen ist.

Wochenblatt / Abc Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Schlechter Verlierer: ANR erkennt Wahlschlappe in Neuland nicht an

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.