Schüler nutzen übermäßig TikTok

Encarnación: Laut dem Bericht der Schulaufsichtsbehörde aus dem Departement Itapúa liegt die Teilnahme am Präsenzunterricht bei 80%. Aufgrund dessen nutzen die Schüler übermäßig das Handy während des Unterrichts und laden Videos über die Plattform TikTok hoch.

Durch die Rückkehr zum Präsenzunterricht ist ein weiteres Problem in Bezug auf die übermäßige Nutzung von Mobiltelefonen durch meist minderjährige Schüler zu beobachten, die die Gelegenheit nutzen, Videos auf der heute bekannten Plattform TikTok mit ihren jeweiligen Uniformen und nicht zuletzt im Unterricht hochzuladen.

Diese Situation beunruhigt die Bildungsbehörden von Itapúa, da es eine Resolution Nr. 682 gibt, die die Normen für die Verwendung von Geräten festlegt und im Jahr 2019 das Gesetz Nr. 6463, das die Verwendung von Handys in öffentlichen, privaten und subventionierten Einrichtungen regelt.

Rechtsanwalt Ignacio Ariel Paiva, von der Schulaufsichtsbehörde aus Itapúa, wies darauf hin, dass Telefone für Bildungszwecke verwendet werden dürfen und vom Lehrer genehmigt werden müssen.

Er behauptete auch, dass jede Institution ihre eigene Norm habe.

„Die meisten Videos werden außerhalb des Unterrichts, an öffentlichen Orten, aber mit Uniform aufgenommen, daher liegt es an den Eltern, ihre Kinder zu beaufsichtigen und zu kontrollieren”, erklärte Paiva abschließend.

Wochenblatt / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Schüler nutzen übermäßig TikTok

  1. “…da es eine Resolution Nr. 682 gibt,…” + “…daher liegt es an den Eltern, ihre Kinder zu beaufsichtigen und zu kontrollieren…”. Das ist doch das Schöne in Paraguay. Hier gibt es verschiedene Gesetze und Resolutionen, zum Beispiel: “…du sollst auch als Blinder nicht mit dem Fahrzeug und Kleinkindern auf der Rück- / Soziusbank bei Rot über die Kreuzung fahren…” + “daher liegt es am Lenker des Fahrzeugs, sein Fahrzeug zu regeln und zu schalten, falls nötig zu bremsen”.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.