Silvio Pettirossi: Flugunterbrechungen wegen Asphaltierungsarbeiten

Luque: Einige Flüge, die heute am Airport Silvio Pettirossi geplant sind, verzögern sich aufgrund der Instandsetzung von den Start- und Landebahnen durch Asphaltierungsarbeiten in einigen Bereichen.

Die Arbeiten werden laut der Flughafenbehörde mindestens sieben Stunden andauern.

Das Management vom Airport informierte, dass heute am Silvio Pettirossi International Airport aufgrund einer Sanierung der Landebahnen eine teilweise Flugunterbrechung stattfinden wird, weil der Asphalt an einigen Abschnitten beschädigt ist.

Edgar Melgarejo , Präsident der Nationalen Direktion für Zivilluftfahrt (Dinac), wurde in dieser Angelegenheit konsultiert und gab zu, dass die Landebahn für einige Stunden geschlossen sei. Er versicherte, dass diese Situation in einer gestrigen Sitzung mit Vertretern aller Luftfahrtunternehmen, deren Flüge betroffen sein werden, besprochen worden sei.

Für seinen Teil erklärte Fernando Gallardo, Verantwortlicher für die Sanierungen auf den Start- und Landebahnen,  dass die Arbeiten in etwa 7 Stunden, von 08.30 bis 15.00 Uhr, dauern werden und die betroffenen Flüge von den Gesellschaften Latam, Gol und Paraná Air seien.

Er wies darauf hin, dass heute zu diesen Uhrzeiten zum Glück keine großen Flugzeuge ankommen würden. „Es sind Arbeiten, die zur Betriebssicherheit erledigt werden müssen“.

Schließlich sagte Gallardo, dass für die Dauer der Arbeiten eine 1.700 Meter lange Bahn für Starts und Landungen mit kleineren Flugzeugen zur Verfügung stehen werde.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Silvio Pettirossi: Flugunterbrechungen wegen Asphaltierungsarbeiten

  1. Sieben Stunden um mittels ein paar Eimerchen Erde die Start- Landepisten fachmännisch zu reparieren ist ja immerhin schon ein Fortschritt, bei uns dauern solch fachmännischen Arbeiten zur Sanierung der Start- Landepiste zu meinem Barrio zwei ganze Monate.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .