Spezieller Service benötigt spezielle Beachtung

Ciudad del Este: Zwei Frauen treiben in der Stadt ihr tödliches Spiel. Ein 54-jähriger Witwer starb, während ein 26-Jähriger ohne Gedächtnis am Folgetag wieder erwachte. Beide wurden ausgeraubt.

Vicente Barreto Acuña (69), die kürzlich von Nachbarn gesehen wurde, wie er mit zwei unbekannten Frauen sein Haus betrat, wurde am Folgetag tot aufgefunden. Anscheinend gaben sie ihm etwas in den Drink, was anstatt Schlag einen Infarkt verursachte. All sein Hab und Gut wurde gestohlen. Überwachungsvideos beweisen dies.

Der 26-jährige Sergio L. wachte gestern morgen auf und wußte nicht mehr was passiert war, bis er sich erinnerte, dass er zwei Frauen zu einem Dreier einlud. Die zwei käuflichen Damen tranken mit ihm etwas, bevor er einschlief und erst am nächsten Morgen wieder aufwachte. In der Zwischenzeit bestahlen sie ihn. Sie nahmen zwei 50“ Fernseher mit, eine Kette, ein Handy und drei Kisten Acaí Früchte und 1,5 Millionen Guaranies in bar. Perfekt war der Raub jedoch nicht, denn eine der beiden Damen (20 und 26), die der Mann bei der Polizei beschrieb, ließ ihr Telefon liegen, was jedoch blockiert ist. Beide Frauen kamen in einem Toyota Ist ohne Kennzeichen. Mit dem selben Fahrzeug flohen sie auch wieder.

Die Polizei sucht nach den nachtaktiven Frauen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt ebenso.

Wochenblatt / Extra / Pixabay

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Spezieller Service benötigt spezielle Beachtung

  1. Ja, aber das ist bekannt, das ist nicht der erste Fall im Paragauy, der genau so abläuft. Man muss sich nur fragen, warum es im Paragauy keinen Offenausschank gibt. Das hat seinen Grund, dass auf jedem Getränk ein Deckel draufgesetzt ist. Und wer so dämlich ist zwei unbekannte Frauen zu sich einzuladen, dem ist wirklich nicht zu helfen. Die Menschen hier sind äußerst freundlich und zuvorkommen. Aber auch mit allen Wassern gewaschen, wenn es um ein grati-Streichhölzl, grati-BilligPolarBierBückschen und ner grati-Shwuddi-120dB-CiDi geht. Also, passt auf Euch auf!

      1. Ja. Ich hatte in Westchina eine Bekannte. Sie hatte das Wort “Männer” aus ihrem Wortschatz gestrichen, dafür “Schwanzträger” eingesetzt. Ja, Schwanzträger, bei diesem mucho calor, zwei Hirne. Aber nur ein Blutkreislauf.

Kommentar hinzufügen