Steuern auf Gewinne von Glücksspielen

Asunción: Wer gerne Bingo kauft oder andere Glücksspiele nutzt, muss sich darauf einstellen, auf den Gewinn Steuern zu bezahlen.

Mit Beginn des neuen Jahres wird eine Einkommensteuer für die Gewinne von Glücksspielen wie Quiniela, Lotterien, Bingo und anderen erhoben. Unternehmen, die solche betreiben, müssen 8% der Preise behalten, die 500.000 Guaranies überschreiten.

Mit anderen Worten, für einen Preis von 1.000.000 Guaranies beträgt die Steuer 80.000 Gs. Der stellvertretende Minister des Unterstaatssekretariats für Steuern, Óscar Orué, erklärte, dass dies nur für Barzahlungen gelte, nicht beispielsweise bei Haushaltsgeräten, die jemand gewonnen habe.

Das Ansehen von Serien und Filmen wird ab 2021 ebenfalls etwas teurer sein. Die Netflix-Plattform kündigte an, die monatliche Rate für Paraguayer von 7 auf 8,24 US-Dollar (57.000 Gs.) für den Basisplan zu erhöhen. Der Premium-Paket kostet 14,99 USD (103.700 Gs.).

Die Entscheidung wird getroffen, da Netflix ab dem 1. Januar Mehrwertsteuer (10%) und Einkommensteuer für Nichtansässige (4,5%) zahlen muss.

„Die Unternehmen können den gewünschten Preis festlegen. Netflix hat beispielsweise die Steuer an den Endverbraucher weitergegeben. Play Station hatte dies bereits letztes Jahr angekündigt, weil wir bereits im Juni 2020 die Steuern erhoben haben“, sagte Orué.

Unternehmen wie Amazon, EBay, Spotify, YouTube Premium, PayPal, Airbnb und jede ausländische Plattform, die Dienste über das Internet an Paraguayer verkauft, müssen ebenfalls Steuern zahlen.

Zum Beispiel zahlen außerdem Ausländer, die nicht in Paraguay leben, aber Einnahmen aus der Vermietung von Immobilien erzielen, bereits ebenfalls dafür Steuern.

Wochenblatt / IP Paraguay / Extra / illustratives Beitragsbild aus dem Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Steuern auf Gewinne von Glücksspielen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.