Störungen bei Facebook, Instagram und WhatsApp

Asunción: Eine Störung der drei zusammenhängenden Social-Network Dienste Facebook, Instagram und WhatsApp wird in Paraguay seit ungefähr 30 Minuten festgestellt. Dass die Schwierigkeiten auch außerhalb des Landes vorherrschen ist anzunehmen.

Bei WhatsApp beispielsweise werden keine Audio-Nachrichten übertragen und Bilder werden nicht klar dargestellt. Bei Facebook geht zwar die Seite auf, die Bilder der Kontakte sowie verschiedener Posts bleiben komplett verborgen. Instagram für seinen Teil geht gar nicht erst zu öffnen oder lädt keine neuen Beiträge.

Bleibt nur zu hoffen, dass besagte Störungen bald ein Ende finden, da es wieder einmal zeigt, wie sehr wir Menschen und von Social Network Diensten abhängig gemacht haben.

Wochenblatt

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Störungen bei Facebook, Instagram und WhatsApp

  1. Hähähä, selbst schuld. Wärens dem guten alten Wochenblatt-Paragauy-Sozialnetzwerk treu geblieben, hättens diese ach so schrecklichen Probleme ned. Muss ja seelisch wahnsinnig belastend sein für die Kiddies: “Mama, mama, mi Facebock geht ned i will nimma”.

  2. Und jetzt neuerdings auch Telegram – und die werden nicht überwacht!!!
    Stand: 17:57 Uhr am 05.1.
    Bin gespannt was in den nächsten Tagen/Wochen noch alles so immer wieder zusammenbrechen wird…

Kommentar hinzufügen