Streik der Krankenschwestern wurde beendet

Asunción Nachdem die Vereinigung des medizinischen Hilfspersonals (APE) ihre Forderungen nach mehr Gehalt erfüllt bekam wurde kurzfristig der Streik als beendet erklärt.

Concepción Chávez, Direktorin der APE bestätigte diese Information nach der Sitzung mit Vertretern des Arbeits- und dem Gesundheitsministerium.

Die vertraglich verpflichteten Krankenschwestern erhalten stufenweise bis zu 30% mehr, je nach Arbeitsgebiet. Damit werden die Krankenschwestern monatlich 1.800.000 Guaranies Gehalt bekommen während permanente unkündbare Kräfte 4.000.0000 Guaranies ab 2012 erhalten.

Der Vizeminister für Arbeit, Raúl Mongelós, dankte den Krankenschwestern für die entgegengebrachte Verhandlungsbereitschaft wodurch eine schnelle Einigung möglich war. Seit 17.00 Uhr geht das medizinische Personal wieder seiner normalen Arbeit nach.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Streik der Krankenschwestern wurde beendet

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.