Tauziehen um die Flughafenkonzession

Asunción: Seit Monaten kann man eine Schlacht zweier Institutionen mit ansehen, die wie politische Gegner versuchen, den anderen zu überlisten. Einsicht und Respekt, völlig abhanden gekommen.

Der Vorsitzende des staatlichen Kontrollamtes, Enrique García, einer der beiden involvierten Institutionen, zeigte offen seine Überraschung, dass das Ministerium für öffentliche Bauten (MOPC) und die zivile Luftfahrtbehörde ihren Antrag auf Abweisung für eine Empfehlung zur Aussetzung der Ausschreibung zurückzogen.

Bevor das staatliche Kontrollamt die Ausschreibung unter die Lupe nahm erklärte der Minister für öffentlich Bauten, Ramón Jiménez Gaona, dass er alle Entscheidungen der Institution anerkennen und danach handeln würde. Als diese jedoch empfahl die Ausschreibung abzubrechen, da eine Partei besonders viel Unterstützung bekam, erklärte besagter Minister, dass das staatliche Kontrollamt nicht für so etwas zuständig sei. Mehr noch, man wollte vor Gericht erzwingen, dass ein Richter erklärt dass dieses Empfehlungsschreiben nicht zum Aufgabengebiet des Kontrollamtes gehört. Diesen Antrag zogen sie jetzt zurück. Dies heißt jedoch keinesfalls, dass damit die Ausschreibung beendet ist. Das Gegenteil ist der Fall. Das MOPC sowie die DINAC haben schon seit Monaten Sacyr-Agunsa als Gewinner bestimmt und müssen nun liefern.

Welche Aktion folgen sollen, ist unklar. Das Ministerium für öffentliche Bauten umringt bei diesem Thema ein Nebel des Schweigens. Somit ist die APP, wie einst groß angekündigt, nicht zum Erfolg geworden, da die Ausschreibung schon einen Favoriten hatte.

Wochenblatt / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.