Traktorfahrer stirbt bei Unfall in Independencia

Yrosa: Gestern ereignete sich ein schwerer Unfall mit einem Traktor der Marke Valmet auf einem Weg, der die 11. Linie mit der 12. Linie in Yroysa, im Bezirk der Kolonie Independencia, Departement Guairá, verbindet. Dabei kam der Fahrer der Landmaschine ums Leben.

Der Verstorbene wurde als Miguel Angel Rodríguez Baez, 44 Jahre alt, mit Wohnsitz in der 16. Linie von Kaguare’i identifiziert.

Wahrscheinlich kam es zu einem mechanischen Problem an der Landmaschine, woraufhin der Traktor in einen Graben, der ca. 5 Meter tief ist, stürzte und der Fahrer noch am Unfallort verstarb.

Freiwillige Feuerwehrleute aus Carlos Pfannl waren vor Ort im Einsatz, um die Leiche und den Traktor zu bergen.

Wochenblatt / Facebook Radio Manduara / Freiwillige Feuerwehr Carlos Pfannl

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.