Trotz Krebs das Leben feiern: Traum einer Geburtstagsparty wird wahr

Asunción: Ursprünglich aus Villarrica, ist Andrea (Beitragsbild) das jüngste von 6 Geschwistern. Sie war ein normales junges Mädchen, bis sie im August letzten Jahres sehr starke Kopfschmerzen bekam.

Nach vielen Konsultationen und ohne die Diagnose zu finden, führte man eine Kernspintomografie (MRT) durch. Von da an sagten die Ärzte ihr, dass sie einen Gebärmutterhalstumor hat und im September 2021 wurde sie operiert.

Die Mutter ist ebenfalls in Spanien erkrankt, sie kann finanziell nicht helfen, weil sie nicht mehr arbeitet.

Andrea war zwei Wochen lang im Kinderheim Rocío Róga im Zentrum von Asunción untergebracht. Sie wurde im Juni 15 Jahre alt und ihr Traum war es, ihren Geburtstag mit einer Party zu feiern, aber da sie sich einer Chemotherapie unterzog, wurde ihr Traum verschoben.

Durch eine Veröffentlichung in sozialen Netzwerken von Analía Trulls bittet sie um Zusammenarbeit, damit Menschen mit einem guten Herzen ein Kleid, Schuhe und andere Dinge spenden können, umso den Traum von Andrea wahr werden zu lassen, ihren 15-jährigen Geburtstag zu feiern. Und damit begann der Traum von Andrea langsam aber sicher konkrete Formen anzunehmen.

So sehr, dass etwas, das spontan und mit der Idee, etwas Kleines zu tun, begann, immer größer zu werden, weil immer mehr Menschen mitmachten.

Trulls sagte, dass Andrea bereits ein Kleid, Schuhe, Make-up, Fotograf, Partyraum, Musikgruppen und ihre Perücke zur Verfügung habe. Sie erwähnte weiter, dass Andrea ein Fan von Cerro Porteño sei, habe aber darum gebeten, Roque Santa Cruz zu treffen und auch Marilina zu bitten, auf ihrer Party zu singen.

„Ich bin sehr aufgeregt, weil ich auch Krebs habe. Ich mache das, weil ich es versprochen habe und weil meine Operation gut verlaufen ist. Ich ging zum Kinderheim, um Spenden zu überbringen und versprach, dass ich mich immer für wohltätige Zwecke einsetzen würde. Die Party findet am 23. Juli im Presidente Hotel ab 19:00 Uhr statt, weil auch die Kinder, die im Heim sind, teilnehmen werden. Dies ist der Solidarität vieler Menschen zu verdanken“, berichtete Trulls.

Sie wies darauf hin, dass andere Menschen auch für das Heim spenden können, was sie wollen, denn es gebe etwa 30 Kinder, die Essen, Kleidung und andere Dinge brauchen. Personen, die die Kinder des Heims oder Andrea unterstützen möchten, können sich unter (0984) 900-737 an Lali Florentín wenden, die für die Leitung der Einrichtung verantwortlich ist.

Wochenblatt / La Nación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

1 Kommentare zu “Trotz Krebs das Leben feiern: Traum einer Geburtstagsparty wird wahr

Kommentar hinzufügen