Unbekannter Toter beschäftigt Ermittler

Cambyretá: Spaziergänger fanden gestern in einem Waldgebiet von Cambyretá eine stark verweste Leiche. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel und forderten Unterstützung an.

Der genaue Fundort der Leiche lag im Bereich Jardin. Erste Befragungen von Anwohnern ergaben keine weiteren Anhaltspunkte. Zudem gibt es keine Daten über eine vermisste Person aus Cambyretá, Itapuá. Die Ermittler nehmen sich heute die Akten der Vermissten vom Departement Itapuá vor und baten Kollegen um Unterstützung bei den Nachforschungen.

Seit gestern untersuchen Gerichtsmediziner die Leiche. Die Todesursache und weitere Einzelheiten über die tote Person könnten mehr Licht in den Fall bringen. Sicher ist bis jetzt nur, dass es eine männliche Person war.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Unbekannter Toter beschäftigt Ermittler

  1. Die Angelegenheit wird bestimmt in dem vor ca. einem Jahr neu ausgestatteten, forensischem Labor in Asu gekonnt und vollständig durchleuchtet, sie fühlen sich nach eigenen Angaben wie in der CSI-Serien und ihre Arbeit sei auch ähnlich wie in CSI. Daher werden sie über beste CSI-Ausbildung verfügen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.