Unbekannte überfallen Büro des Bürgermeisterkandidat Carrizosa in Asunción

Asunción: Zwei unbekannte und bewaffnete Männer, einer mit verdecktem Gesicht, drangen gestern Abend gegen 19.00 Uhr in das Wahlkampfbüro des Bürgermeisterkandidaten für Asunción, Miguel Carrizosa, ein und raubten Notebooks, Handys, Armbanduhren und Bargeld. Der Kommandoposten des Vertreters der Partei Patria Querida liegt an der Straßenecke España und Padre Cardozo der Hauptstadt. Im Moment des Überfalls waren nur zwei weibliche Angestellte im Gebäude, die ohne Gegenwehr alle gewollten Gegenstände aushändigten. (Wochenblatt / Abc / Radio 780 AM)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.