Unfall auf regennasser Transchaco

Mariano Roque Alonso: Am heutigen Morgen kam es landesweit zu vielen Unfällen. Ein Grund davon war der starke Regen, der auch im Bereich der Transchaco Route fiel und zu einem schweren Unfall sorgte.

Dabei stießen ein Kleinwagen Chery QQ und ein Kia Sorento zusammen, wobei letztgenannter auf dem Dach und der Gegenfahrbahn landete. Da kein Verstoß wegen Alkoholkonsums festgestellt werden konnte, muss wohl die dem Wetter nicht angepasste Geschwindigkeit für den Unfall verantwortlich sein. Glücklicherweise wurde niemand dabei verletzt.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr und zweier Abschleppdienste wurden die Fahrbahnen nicht nur gut abgesperrt, sondern auch schnell, wieder freigegeben.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.