Unfallflucht auf der Transchaco Route misslingt

Mariano Roque Alonso: Der Fahrer war alkoholisiert, er überrollte zwei Personen auf einem Motorrad und wollte flüchten. Jedoch kam ein technisches Problem dazwischen. Nun sitzt er hinter Gittern.

Der Unfall ereignete sich etwa 500 Meter vor der Remanso Brücke, auf der Transchaco Route. Rogelio Fabian Villa Garcia war in einem grünem Toyota unterwegs. Bei einem Kreisverkehr in Mariano Roque Alonso übersah Garcia das Motorrad mit den beiden Personen und fuhr es um. Auf der Flucht überrollte er die Betroffenen.

Ein technischer Defekt zwang Garcia, sein Fahrzeug stehen zu lassen. Er flüchtete zu Fuß weiter, wurde aber von Polizisten eingefangen und verhaftet. Ein Alkoholtest verlief positiv, der Wert betrug 0,920 mg/l Alkohol im Blut.

Die beiden Verletzten auf dem Motorrad kamen in das Hospital de Trauma. Sie mussten interniert werden, ihr Zustand sei aber stabil.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Unfallflucht auf der Transchaco Route misslingt

    1. ok, du hast gewonnen, 5km weiter und ich hätte gewonnen.
      Ist ja traurig, Alkohol am Steuer ist normal, so wie Fahrerflucht alltäglich ist.

      1. Was aber ganz sicher ist… die Fahrzeuge sind alle in einem einwandfreien Zustand, jeder hat eine bezahlte Versicherungspolice und zudem ist garantiert das diese Versicherung auch bezahlt bei einem Schaden
        Die Polizei arbeitet mit den Betroffenen Unfallverursacher und Versicherungsunternehmen ehrlich zusammen, rapportiert alles ganz sauber und genau, Spitalkosten werden auch alle zu 100% bezahlt ohne wenn und aber
        Entstandene Schaeden an Strassen und Leitplanken incl. Farbschaeden werden fachmaennisch erneuert usw.
        Prosit an alle

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.