Unverhofft kommt oft

Asunción: Nachdem Selbstlob des Polizeikommandanten in der vergangenen Woche, folgte heute die Verleihung des Großen Kreuzes des iberoamerikanischen Ordens, durch Carlos Escudero de Buron, Präsident der Stiftung Carlos III. von Spanien.

Obwohl sich an der Lage auf den Straßen nichts geändert hat, scheint genau dies nicht ausschlaggebend gewesen zu sein, um Träger des Großen Kreuzes zu werden. Auf andere Höhepunkte in seiner kurzen Amtszeit als Polizeikommandant kann Generalkommissar Gregorio Walter Vázquez Alderete nicht zurückblicken.

Der ehemalige Präsident von Ecuador, Rafael Correa ist ebenso Träger des gleichen Abzeichens. Er wurde vor zwei Jahren ausgezeichnet.

Wochenblatt / Facebook

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Unverhofft kommt oft

  1. Wenn in diesem Land wirklich jeder weiss, sogar der letzte alteingesessene DÖCHler, dass die Polizei korrupt ist, diese es sogar für gut heissen, die Korruption mittels „mit den Scheinchen wedeln“ unterstützen und sogar noch die Intelligenz besitzen, dies in einschlägigen Foren auch noch zu unterschreiben, solange werden die Zahlen hiesig Verbrechensstatistik wie alles andere sehr beschönigt.
    Auch ich werde die Polizei nie mehr aufsuchen, einmal hat mir gereicht, nebst Kommentareschreiben habe ich keine Mehrzeit der Zeitverschwendung. So gesehen ist die Verbrechensstatistik wie alle anderen Statistiken im Lande sehr schön, man sollte allen Amigos vom Trögchen des Steuerzahlers ein solch Orden verleihen, der hoffentlich brandfest ist.

  2. Das Freischwimmer-Abzeichen oder ein Narhalla-Orden würde sich auf dieser Heldenbrust auch noch gut ausnehmen.
    Ansonsten den Großen – Mittleren oder Kleinen Verdienstorden der Bundesrepublik für die besonderen Verdienste wegen Aufklärung von Verbrechen; begangen an Deutschen Staatsbürgern hier in diesem Lande.
    Satire zu Ende. Schluß – Äpfel – Amen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.