Unvorstellbare Gefühlskälte

General Artigas: Ok, es kann manchmal schwierig sein mit den Schwiegereltern aus zu kommen. Sie jedoch auszurauben und die Enkel als Komplizen mit einzubeziehen ist schon sehr makaber.

Ein Mädchen von 16 Jahren und ein Junge von 11 Jahren leben bei ihren Großeltern in General Artigas, rund 70 km von Encarnación entfernt. Ihre Mutter lebt und arbeitet in Argentinien. Die Großeltern hatten all ihr Erspartes in einem Tereré Kühlbehälter im Garten vergraben. Das wusste die ehemalige Schwiegertochter und das Geld wollte sie haben. Es ging um 150 Millionen Guaranies.

Am vergangenen Samstag fuhr ein Fahrzeug mit argentinischem Kennzeichen vor das Haus der Großeltern Juan José Esquivel Speratti (81) und Lidia Ignacia Rojas de Esquivel (82). Außer ihnen war nur eine Hausangestellte bei ihnen.

Laut der Polizeianzeige bat der Fahrer um heißes Wasser für seinen Mate Tee. Als die betagten Leute den Behälter an sich nehmen wollten, um ihn mit heißem Wasser zu befüllen wurden sie durchs Fenster angegriffen. Danach traten die zwei anderen Insassen die Haustür ein.

Sie fesselten die Großeltern und übten Druck aus, damit Juan José ihnen zeigt, wo der Behälter versteckt ist. Sie wussten wonach sie suchen mussten, so der Polizeibericht. Juan José gab auf und zeigte ihnen wo sie graben müssen. Einmal die Beute in den Händen, flüchteten sie in ihrem Auto so schnell es ging.

Eine schmerzliche Erfahrung dabei war, dass die Enkel nicht nur außer Haus waren, während der Überfall passierte, sondern auch, dass die Polizei einen richtigen Riecher hatte. Ihre Abwesenheit brachte sie auf die Idee nach der Rückkehr das Telefon des 16-jährigen Mädchens zu durchsuchen. Noch neben ihren Großeltern stehend überprüften sie die WhatsApp Nachrichten, in denen man Instruktionen der Mutter Basilisa Molinas lesen konnte, was passieren wird. Sie schrieb ihrer Tochter, dass drei Räuber kommen. Auf die Antwort der Tochter, dass Opa das Geld nicht freiwillig hergeben wird antwortete die Mutter, dass er ein Angsthase ist. Außerdem erklärte die Mutter den drei Männern alles was sie über ihren ehemaligen Schwiegervater wissen müssen. Die Kinder sind nun im Gewahrsam von einem Onkel und einer Tante.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Unvorstellbare Gefühlskälte

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.