Unwetterwarnung für morgen und den Donnerstag herausgegeben

Asunción: Die Direktion für Meteorologie hat eine Unwetterwarnung herausgegeben, die den morgigen Mittwoch und auch noch Donnerstag betrifft.

Am morgigen Tag sollen als erstes die Departements Ñeembucú, Misiones und Itapúa von der Schlechtwetterfront erfasst werden, die aus Argentinien nach Paraguay zieht. Es folgen dann am Mittwochnachmittag bis zum Donnerstagmorgen die Departements Central, Paraguari, Cordillera, Guairá, Caaguazú, Caazapá, Pdte. Hayes, Alto Paraná, Canindeyú, Caaguazú, San Pedro, Concepción und Amambay.

Erwartet werden Niederschläge in der Größenordnung zwischen 70 mm und 110 mm, Windböen bis 100 km/h, Gewitter und vereinzelt Hagelschlag.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte aus der eingefügten Sondermeldung der Meteorologiebehörde.

Wochenblatt / Direktion für Meteorologie / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.