Valeria Valenzuela erhält die Schlüssel für ihr erstes Auto

Asunción: Juan Valenzuela zählte die Stunden, um seine Tochter Valeria mit einem Traum-Käfer zu überraschen, der vor wenigen Tagen an der Costanera von Asunción in einer emotionalen Veranstaltung präsentiert wurde.

Mehr als 10 Besitzer von Oldtimern stellten sich für eine Parade zur Verfügung, ein perfekter Anlass für eine Ausfahrt mit der Familie.

Die Karawane wurde von einem neu aufgebauten 72er Käfer angeführt, den die junge Frau vor einem Jahr auf einem Schrottplatz gesehen hatte.

“Sie verliebte sich und sagte: ‘Das ist für mein Auto’. Sie stieg ein und ihr Gesicht war voller Freude”, erinnert sich der Vater.

In dem Zustand, in dem es sich befand, hatten sie es für 1.500.000 Guaraníes gekauft, ohne zu ahnen, wie viel sie später dafür ausgeben mussten, fast 40 Millionen Guaranies.

“Es wurde ein sogenanntes Sandstrahlverfahren durchgeführt, und es stellte sich heraus, dass das Auto völlig verrostet war”, sagte Juan Valenzuela. Doch Valeria, eine 22-jährige angehende Architektin, wollte nicht aufgeben, um ihn wieder in Form zu bringen.

Sie brachten es in die Werkstatt des Restaurators Horacio Santacruz, und die Arbeiten, an denen mehrere Fachleute beteiligt waren, dauerten fast sechs Monate. Aber bis vor Tagen dachte Valeria, dass das Auto noch lange nicht fertig sei.

Jetzt hat der Käfer einen reparierten Motor, neue Räder, ein originales Lenkrad, eine Lackierung in Vintage-Farben und viele andere Details, die ihn wie einen Neuwagen aussehen lassen. Mehrere Ersatzteile wurden aus Brasilien importiert.

Neben der Herausforderung, ein solches Auto zu restaurieren, reizte es die Mechaniker auch, gemeinsam mit Juan an der Überraschung teilzunehmen. “Ich habe das Telefon nicht einmal vor meiner Frau versteckt, aber ich habe es vor ihr versteckt”, sagte der Vater lachend und sehr aufgeregt.

Überglücklich erzählte die junge Frau den Fernsehsendern, dass sie ihr Geschenk in die Schule und überallhin mitnehmen wird.

Wochenblatt / Extra

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentare zu “Valeria Valenzuela erhält die Schlüssel für ihr erstes Auto

Kommentar hinzufügen