Vermutlich EPP MItglieder erschossen aufgefunden

Lorito Picada: Am heutigen Nachmittag wurden zwei Leichen von EPP Mitgliedern nahe der Stadt Pedro Juan Caballero im Departement Amambay gefunden. Es soll sich um die Gebrüder Arguello Larrea handeln.

Nach einem anonymen Hinweis kamen Mitglieder der gemeinsamen Einsatzkräfte (FTC) in die Zone rund 35 km von Pedro Juan Cabbalero entfernt, um zu verifizieren, was ihnen mitgeteilt wurde. Die Nationalpolizei geht davon aus, dass es sich um Benicio und Yhony Arguello Larrea handelt, die in der EPP Struktur nicht besonders weit oben standen.

Zuerst gab es Meldungen, wonach es zu einem Schusswechsel mit FTC Mitgliedern gekommen sein soll. Dies konnte jedoch nach kurzer Zeit widerlegt werden, da man lediglich die Leichen er beiden Männer fand.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Vermutlich EPP MItglieder erschossen aufgefunden

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.