Versuch geglückt

Nueva Alborada: Keine 15 km von Encarnación entfernt, glückte ein landwirtschaftlicher Versuch, der von der Departementsverwaltung unterstützt wurde. Daran sollten sich andere Bauern ein Beispiel nehmen.

Im Bereich Nueva Alborada wurde wurden auf einer Versuchsparzelle Kartoffeln gepflanzt. Vor wenigen Tagen, als die Ernte begann, staunten alle Beteiligten nicht schlecht, als sie das Ergebnis sahen. Insgesamt 32.000 Kilogramm erntete man auf einem Hektar. Das Ergebnis, was die Erwartungen trotz Trockenheit und hohen Temperaturen bei weitem übertraf gibt Hoffnung den lokalen Markt selbst zu versorgen. Bis jetzt produziert Paraguay nur 12% der Kartoffeln, die konsumiert werden. Die Qualität des Produktes ist sehr hoch und bestens für den Markt geeignet. Für die nächste Etappe, die wie auch die erste 4 Monate in Anspruch nehmen wird, sollen weitaus mehr Fläche und mehr Bauern bereit stehen.

Im vergangenen Jahr lag der Ertrag von Kartoffeln pro Hektar in Polen bei 28 Tonnen und in Österreich bei 33 Tonnen. Spitzenreiter war Dänemark mit 49 Tonnen pro 10.000 Quadratmeter.

Wochenblatt / Itapúa Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Versuch geglückt

  1. Ahh…endlich, ich beglückwünsche den erfolgreichen Bauer, nun wärs noch hilfreich, welche Sorte verwendet wurde?(schaut nach einer hellen Sorte aus?)
    Ich selbst hab aktuell auch einen Kartoffelversuch laufen, und beim vorsichtig graben fand ich auch schon nette Früchte, scheint also auch bei mir geklappt zu haben.

  2. 2019 scheint auch bei mir ein Kartoffel Glücksjahr zu werden, seit 4 Jahren verfaulen die Kartoffeln bei mir oder werden von Insekten zerstört. Was sind die 12% Paraguay Produktion in Tonnen und welche Sorte wurde getestet?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.