Vor- und Nachteile der aktuellen Situation

Asunción: Ohne die Herbergen, wo Paraguayer von außerhalb zwangsweise Rast machen müssen, würde heute das Land sicherlich weitaus schlechter dastehen, wobei andere ja Durchseuchung bevorzugen.

Insgesamt 6% aller positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Paraguay sind ohne nachvollziehbarer Ansteckung, “sin nexo“ genannt. Bei der aktuell stehenden Zahl von 786 zu einem Zeitpunkt positiv getesteten Personen, bedeutet dies 48 Personen, was eigentlich nicht viel ist. Auch wenn die tatsächliche Infizierungsrate höher liegen dürfte als die positiv Getesteten, hält es sich dennoch in einem kleinen Rahmen. Die Maßnahmen der Quarantäne sorgen dafür, dass selbst diese es kaum verbreiten können, im Falle sie sind symptomlos.

Allerdings sind rund 60% der aus Brasilien einreisenden Personen Covid-19 positiv, da die Infizierungsrate da aktuell unkontrolliert und sehr hoch ist. Erst wenn diese abschwächt und als bestenfalls bedenkenlos eingestuft werden kann, werden sich die Grenzen und die Geschäfte in Ciudad del Este wieder öffnen.

In Bezug auf den kommerziellen Flugverkehr gab es offiziell noch keine Äußerungen, wann dieser wieder reaktiviert werden soll. Das wundert wenig, denn es wird auch hier in absehbarer Zeit nicht viel passieren. Da die Herbergen der Schutzwall Paraguays gegen Covid-19 ist, müssten auch alle ankommenden Passagiere in Quarantäne, ungeachtet ob diese nur für zwei Tage ins Land kommen oder ganz bleiben wollen. Abgesehen von dieser Diskrepanz bräuchte es Platz für die Passagiere, die über einen Zeitraum von beispielsweise 2 Wochen rund 3.400 Personen summieren, wenn man nur einen Flug pro Tag aus Sao Paulo heranzieht. Dadurch ist es ehr denkbar, dass Flüge über Buenos Aires ab September gehen als über Sao Paulo, wenngleich dies nur eine Analyse ohne Garantie ist. Repatriationsflüge sind demnach das Einzige, was überhaupt helfen könnte. Natürlich haben viele Verpflichtungen in Europa, doch Corona macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Wochenblatt

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Vor- und Nachteile der aktuellen Situation

  1. das passiert uns nicht nochmal. Man muß die entsprechenden Schlüsse ziehen und sich Alternativen suchen. Alle europäischen Länder öffen nach und nach, aber Flüge nach Europa erst ab September, unverständlich und unverhältnismäßig. Urlaub im Eimer !

  2. Das rauskommen aus Paraguay Richtung Brasilien duerfte als Ausländer auch jetzt möglich sein und ab dort gehen Flüge. Präsident Bolsonario macht zum Glück den Covid 1984 Hoax weitgehend nicht mit.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.