Wahre Liebe

Encarnación: Wahre Liebe soll für die andere Person um jeden Preis gegeben sein. Und es mit Freude zu machen, trotz Schwierigkeiten und Hindernisse, ist manchmal schwierig. Vincente Avalos (66) beweist seine Liebe zu seiner Frau jeden Tag auf das Neue.

Sobald die Sonne aufgeht fährt Avalos seine Frau Nelida Gonzalez (56) zu ihrem Arbeitsplatz, auf dem Gepäckträger eines Fahrrads, weil sie nicht gehen kann.

„Wir haben keinen Rollstuhl, deshalb bringe ich meine Frau mit dem Fahrrad zu ihren Arbeitsplatz. Dort verkauft sie Süßigkeiten, dann fahre ich zu meiner Arbeit. Stunden später hole ich sie wieder ab“, berichtete Avalos.

Für Gonzales ist ihr Mann etwas Einzigartiges. Vom ersten Moment, als sich ihre Augen trafen, war es die große Liebe. „Was er für mich tut, macht ihn zum schönsten Wesen, das Gott mit hätte geben können“, sagte sie. „Wenn er das nicht für mich machen würde, könnte ich nicht arbeiten. Wir leben sehr bescheiden. Seit ich ein Kind war, habe ich gelernt, Opfer zu bringen, deshalb arbeite ich auch“, erklärte Gonzalez.

„Das Geld reicht nicht für einen Rollstuhl, aber wir kämpfen Tag für Tag. Ich werde immer dankbar sein“, fügte sie an.

Mit zwei Jahren erkrankte Gonzalez an Kinderlähmung. Ihr Ehemann arbeitet jetzt als Maurer. Früher hatten sie ein Pferdefuhrwerk. Damit machten sie Umzüge und verkauften Früchte, jedoch musste das Pferd irgendwann abgegeben werden, weil es schon alt war.

„Die Wahrheit ist, dass wir mit dem, was gerecht ist, jetzt leben können. Es ist einfach so, aber wir kämpfen und klagen nie darüber“, betonte Avalos.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.