Warnung vor einem “Wundermittel“ zum Abnehmen

Asunción: Der Glaube versetzt angeblich Berge und so scheint es auch mit einem angeblichen “Wundermittel“ zu sein, das in sozialen Netzwerken massiv beworben wird. Jetzt warnt das Gesundheitsministerium vor diesem Produkt.

Das Ministerium für öffentliche Gesundheit und Soziales warnte, dass ein angebliches Produkt zur Gewichtsreduzierung mit “pflanzlichen“ Inhaltsstoffen in sozialen Netzwerken massiv beworben wird.

„Das Produkt hat keine Hygieneregistrierung, daher ist seine Vermarktung und Verteilung nicht gestattet. Der allgemeinen Bevölkerung wird empfohlen, den Konsum des Esbelt Premium-Produkts zu vermeiden, das in sozialen Netzwerken illegal beworben wird“, heißt es in einer Erklärung des Ministeriums.

Es wird hinzugefügt, dass das Produkt nicht einmal über die entsprechende Hygieneregistrierung verfügt und unter diesen Umständen seine Vermarktung, Verteilung und sein Verbrauch im Land nicht vom Sanitärportfolio genehmigt worden sei.

„Es ist wichtig, die Bürger daran zu erinnern, dass der Erwerb dieser Art von Nahrungsergänzungsmitteln, die zum Verkauf angeboten werden, ohne die gesetzlichen und gesundheitlichen Vorschriften einzuhalten, eine Gefahr für die Gesundheit der Menschen darstellt“, heißt es abschließend in der Erklärung des Ministeriums.

Das Ministerium weist des Weiteren darauf hin, dass dem betreffenden Produkt, da es keine Hygieneregistrierung hat, alle Informationen bezüglich seiner Herstellung und seiner legalen Einfuhr in das Land fehlen, “sodass seine Sicherheit nicht bewiesen ist“.

Schließlich hielten es die Gesundheitsbehörden für angebracht, die Bevölkerung, die Mittel zum Abnehmen einnimmt, darauf hinzuweisen, solche Produkte durch “eine gesunde Ernährung und die Ausübung körperlicher Aktivitäten“ zu ersetzen.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Warnung vor einem “Wundermittel“ zum Abnehmen

  1. Das Krankheitsministerium sperrt die Bevoelkerung zu Hause ein und empfiehlt Bewegung zum Abnehmen? Den Tambucu Insassen werden Sie zusaetzlich noch empfehlen auf eine gesunde ausgewogene Ernährung zu achten und öfter einmal auszugehen statt immer in der Zelle zu sitzen?

  2. Ouuuu, diosus mius. Wenn dieses Zeugs keine Higeni-Registrierung hat – auf deutsch: keine Zulassung hat, also verboten ist – dann geh als vom Steuerzahler für die Einhaltung bestehender Gesetze bezahlter Staatssubstitut ja nicht hin und schließt den Laden, denn dafür müsstest das klimatisierte Burro verlassen.
    Dazu stelle dieses Produkt sogar “ eine Gefahr für die Gesundheit der Menschen“ dar. Also weiterhin im klimatisierten Burro verweilen und die Bevölkerung dazu auffordern, das Zeugs nicht zu kaufen und falls doch, dann nimmst noch ein paar Vitamintabletchen ein.
    Ouuuu, diosus mius…
    Na, das nennt sich doch noch Logik! Wurde im Paragauy glaubs vom George Boole, Babagge und der Wilhelm Leibniz Keksfabrik übernommen.

  3. „Gesundheitsministerium“
    wenn ich das schon lese……. darum empfehlen sie auch das masketragen, da es auch sehr gesund sein soll.
    die müssen schon alle leute für völlig bescheuert halten. abgesehen davon, was geht es diese beklopften an was ich einnehme??!!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.