Wer wann wo wählen geht

Asunción: Am heutigen Sonntag werden die Kandidaten der Parteien gewählt, die Anfang Oktober für Bürgermeister und Stadtratsmitglieder zur Wahl stehen. Berühmte Kandidaten haben Ort und Uhrzeit ihres Urnenganges schon offiziell bekanntgegeben.

Die internen Wahlen sind insofern wichtig, weil sie zeigen, wer am Ende, bei den Bürgermeisterwahlen antreten wird und dies gibt wiederum einen Vorgeschmack, wie welche Partei oder Fraktion beim Volk beliebt bist oder nicht. Auch die Wahlbeteiligung, die als niedrig erwartet wird, gibt Aufschluss über Politikverdrossenheit. Letzteres ist jedoch kein Hinderungsgrund für Politiker ihre Art und Weise zu überdenken. Es ist einfacher, es auf den heutigen Vatertag in Paraguay zu schieben oder die kühlen Temperaturen.

Der Präsident des Landes wird im Parteibüro N° 5 der Hauptstadt wählen und zwar zwischen 07:00 und 07:30 Uhr. Abdo’s Kandidat für den Posten des Bürgermeisters der Hauptstadt, Daniel Centurión, wird um 09:00 Uhr seine Stimmen in der Santa Ana Schule abgeben.

Vizepräsident Hugo Velázquez wird um 08:30 Uhr in der Andrés Delmás Schule wählen, während EX-Präsident Horacio Cartes gegen 07:00 Uhr im Colegio Milciades Piñeiro erwartet wird. Am gleichen Ort gibt auch sein Kandidat Óscar “Nenecho” Rodríguez seine Stimme ab, der wiedergewählt werden will. Senator Martín Arévalo, der ebenso ein Vorkandidat auf den Posten ist wählt um 08:15 Uhr in der Philosophischen Fakultät der UNA.

Bei den Liberalen sucht Efraín Alegre erneut die Wiederwahl als Parteipräsident für die Fraktion „Frente de Integración Liberal“. Er hat vor, um 10:00 Uhr im Colegio Cerro Corá von Lambaré seine Stimme abzugeben. Salyn Buzarquis, der von Cartes Mann Blas Llano Unterstützung erhält wird um 07:00 Uhr in Coronel Oviedo wählen gehen.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.