😂 Wette verloren: In Unterwäsche der Schwester durch die Stadt 😂

Eusebio Ayala: Den Mund zu voll zu nehmen, kann zu einem Problem werden, ganz besonders, wenn man seinen Ruf nicht verlieren will. Da heißt es Wettschulden sind Ehrenschulden.

Gestern gegen 13:00 Uhr kam Jonnatan Rojas nichts besseres in den Sinn als sich auf San Juan zu beziehen und anzubieten in Unterwäsche seiner Schwester durch die Stadt zu rennen, wenn Paraguay ins Viertelfinale der Copa America einzieht.

Als das Wunder dann geschafft war, da Japan und Ecuador sich mit einem 1:1 trennten wurde ihm klar, dass Großes auf ihn wartet. Der humorvolle Junge schrieb in den sozialen Netzwerken: „Das Versprochene kommt gleich“ zusammen mit einem Bild, auf dem er in der Unterwäsche seiner Schwester zu sehen war. Kurz darauf stellte er ein Video ins Netz, auf dem man ihn in besagter Kleidung durch die Straßen von Eusebio Ayala rennen sah.

Andere Nutzer der sozialen Netzwerke erkannten in ihm viel Potenzial, denn sie schrieben: „Er sollte Präsidentschaftskandidat werden, denn er hält seien Versprechen“. Sehen sie hier selbst seine Flitzaktion.

Wochenblatt / Extra

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “😂 Wette verloren: In Unterwäsche der Schwester durch die Stadt 😂

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.