Wie gewonnen, so zerronnen

Itá: Ein Fahrer unter Alkoholeinfluss riss einen Strommast mit einem Transformator um, was zur Folge hatte, dass ein Ortsteil für mehrere Stunden komplett ohne Strom war.

Hilario Ríos (48), hatte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem neuen Ford Ranger Raptor auf der Nebenstraße des Ortsteiles Peguajhó von Itá den Ande-Mast umgefahren.

Der Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, wurde positiv auf Alkohol im Blut getestet. Sein Pick-up, den er am 10. Juli 2022 bei dem bekannten Gewinnspiel Telebingo Triple gewann, prallte frontal gegen einen Mast. Die Beamten der 12. Polizeistation von Itá vermuten, dass die hohe Geschwindigkeit und die Trunkenheit des Fahrers den Unfall verursacht haben könnten. Wie gewonnen, so zerronnen. Dennoch sollte er noch genügend von der Milliarde Guaranies übrig haben, um sich ein anderes Auto leisten zu können.

Wochenblatt / Extra

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen