Wie man bei Honor Colorado “Fehler” eingesteht

Asunción: Die Rückgabe der Immunität an die Senatoren Erico Galeano, Hernán Rivas und Rafael Filizzola wird derzeit von einem Verfassungsrechtler geprüft, dessen Gutachten dem Richterkollegium von Honor Colorado zur Verfügung gestellt wird, erklärte Basilio Núñez.

Der Senator von Honor Colorado wies darauf hin, dass man die Rückgabe der Immunität rückgängig machen werde, wenn die Rechtsnormen ergeben, dass die Entscheidung des Senats nicht den Vorgaben entspricht.

“Morgen oder übermorgen werden wir die Stellungnahme haben, denn ich habe darum gebeten, dass es bis Mittwoch fertig ist. Wir werden das Ergebnis der Stellungnahme abwarten und es analysieren”, sagte Senator Núñez gestern, der klarstellte, dass die Rückgabe der Immunität weder von Honor Colorado noch von der Colorado-Partei gefördert wurde.

“Dies war eine rein legislative Entscheidung, es gab keine Sitzung des Kommandos und wir halten keine virtuellen Sitzungen ab, dies wurde mit den Kollegen vereinbart. Es gab 35, einige sagten, sie würden abstimmen, andere sagten nein, es wurde in der Nacht zuvor ausgeklügelt und in der Sitzung am nächsten Tag ausgeführt”, sagte er.

Obwohl die Zahl der Stimmen, die dafür waren alle Honor Colorado und Satelliten in anderen Parteien angehören, will man auf einmal keine Verantwortung mehr dafür übernehmen. Am Folgetag der Entscheidung schon rechtfertigte selbst der Präsident die Entscheidung.

Wochenblatt / El Nacional

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Wie man bei Honor Colorado “Fehler” eingesteht

Kommentar hinzufügen