Yacyretá: Zeit für eine Sanierung

Ayolas: Im Rahmen der intelligenten Quarantäne konnte das Personal im binationalen Wasserkraftwerk Yacyretá (EBY) wieder seine Arbeit zu 100% aufnehmen. Im Rahmen dessen geht auch die Sanierung der Turbinen weiter voran.

Die geplanten Arbeiten wurden zu Beginn der Gesundheitsquarantäne gemäß den behördlichen Vorschriften vollständig ausgesetzt und nach dem Start der intelligenten Quarantäne wird das Vorhaben an den Turbinen Nr. 01 und Nr. 03 wieder aufgenommen, berichtete EBY.

In dieser Phase werden die Aufgaben priorisiert, die für die Renovierung der genannten Einheiten von großer Bedeutung sind. Nach 26 Betriebsjahren werden sie saniert und modernisiert.

Aufgrund der anhaltenden Nutzung und des Zeitablaufs zeigten beide Turbinen einen erheblichen Verschleiß, was zu der Entscheidung führte, den Prozess zu starten, um seinen Betrieb in Zukunft zu gewährleisten.

„Nachdem die Aufgaben zur Sanierung für die Turbinen wieder aufgenommen werden konnten, konzentrieren sich die Arbeiten auf die Montage des Generatorrotors der Einheit Nr. 03 – der erste, der überholt wird -, der einen Fertigstellungsplan für den Juni hat. Sobald die Montage abgeschlossen ist, werden weitere Arbeiten durchgeführt, die ungefähr im Dezember dieses Jahres beginnen werden“, sagte der Leiter der technischen Abteilung des EBY, Leopoldo Melo.

„Die Sanierung der Einheit Nr. 01 befindet sich in der Montagephase der neuen Turbine mit ihrem jeweiligen Zubehör und es wird geschätzt, dass sie in der ersten Hälfte des Jahres 2021 in den kommerziellen Betrieb gehen könnte“, fügte der Fachmann hinzu.

Für die Produktion, den Ausbau der alten Turbine, die Montage der neuen und der kommerziellen Inbetriebnahme der Einheiten ist das paraguayische argentinische Konsortium CAPY zuständig.

Wochenblatt / IP Paraguay

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Yacyretá: Zeit für eine Sanierung

  1. Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

    „Die Sanierung der Einheit Nr. 01 befindet sich in der Montagephase der neuen Turbine mit ihrem jeweiligen Zubehör und es wird geschätzt, dass sie in der ersten Hälfte des Jahres 2021 in den kommerziellen Betrieb gehen könnte“, fügte der Fachmann hinzu.
    Heya, das bedeutet ja, dass die für die Sanierung der Einheit Nr. 1 ein knappes Jahr brauchen. Top, das geht da aber flott. Wünsch nicht zuviel heiß, nicht zuviel kalt und nicht zuviel keine Lust. Dann sollte die Sanierung einer kardinalen Einheit noch im Zeitfenster liegen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.