90-jährige Deutschstämmige in Armut

Encarnación: Im Stadtteil Chaipé der Perle des Südens fehlt es an Glanz. Im Haus von Maria Schroch (90) wurde schon lange nichts mehr investiert. Es droht einzustürzen. Die Nachbarn rufen zur Hilfe auf.

Eine Gruppe von Frauen aus der Nachbarschaft will der 90-jährigen Frau helfen. Sie hätten gern, dass sie ein Bad und ein einfaches Haus erhält. Jetzt lebt sie in einem Bretterverschlag samt Plumpsklo, wo bei jedem Windstoß man Angst haben muss, dass das Dach herunterkommt. Nachdem ihr Brunnen austrocknete, erhielt sie durch den Trinkwasserverband der Zone kostenlos einen Anschluss und braucht so zumindest nicht unter Wassermangel leiden. Darüber hinausgehende Hilfe kann unter 0985 466 415 mit den Nachbarinnen vereinbart werden.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

10 Kommentare zu “90-jährige Deutschstämmige in Armut

  1. Für solche Fälle kann man Hilfe bei dem „Freiwilligen Deutschen Sozialwerk“ ( „ Ayuda Social Alemana en el Paraguay“) Fortin Arce 210 San Lorenzo bekommen die ein sehr schönes Altersheim in San Lorenzo hat. Diese juristische Person mit RUC 80029704-0 ist schon über 50 Jahre alt und hat schon vielen alten allein stehenden Deutschen ein würdiges Leben geben können. Dort werden auch Sozialfälle versorgt, die teilweise auch von der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland unterstützt werden. Der Mitgliedsbeitrag ist nicht hoch. Man kann nur jedem empfehlen Mitglied zu werden oder einmal das Altersheim in San Lorenzo zu besichtigen.

    1. Das ist wirklich ein toller Vorschlag. Sie sollten sich vielleicht mal an die Telefonnummer im Artikel wenden und Auskunft geben.
      Fuer die alte Dame tut es mir wirklich Leid. Ich frage mich, wie ihre Familienverhaeltnisse sind, wenn schon die Nachbarn sich fuer sie einsetzen muessen.

      1. Dies wäre eine dankbare Aufgabe des Wochenblattes die Telefon Nr. und möglichen Ansprechpartner des Sozialwerkes in Erfahrung zu bringen und auf den Fall aufmerksam zu machen. Eine Spendenaktion der Nachbaren, die vielleicht selbst in arm sind, mit Angabe einer Telefon Nr. ist vielleicht nicht sehr zielfördern.

        1. Oder auch so :
          Da das Wochenblatt den Hilferuf veröffentlichte, wäre es eine dankbare Aufgabe der Zeitung die Telefon Nr. und möglichen Ansprechpartner des Sozialwerkes in Erfahrung zu bringen und auf den Fall aufmerksam zu machen. Sicherlich würden
          Spenden für diesen Fall beim Sozialwerk eintreffen.
          Der Aufruf zu einer Spendenaktion der Nachbarn, die vielleicht selbst arm sind, mit Angabe einer Telefon Nr. halte ich nicht für sehr zielfördernd

      1. Stefan Krasulsky

        Reply

        So traurig es ist: Aber bringt sie nicht ins Altersheim! Gebt ihnen — den ganz Alten — etwas zu tun, dann leben sie noch 10 Jahre oder mehr. (Der alten Dame ist bestimmt ihr Mann vor langer Zeit weggestorben und dann hat sie sich Jahre oder Jahrzehnte durchgewurschtelt.) Jetzt kann sie mit einiger Anleitung noch selbstständig leben. Aber gebt ihr etwas Hilfe und eine kleine Aufgabe … bitte.

        1. Stichwort : Arme Nachbarn
          Wer arm ist und hat einem fremden Menschen noch etwas abzugeben ,
          MEINE RESPEKT .Das kommt immer seltener vor .

    2. Aus guter Quelle ist mir bekannt, dass das deutsche Altersheim in San Lorenzo nunmehr in festen Händen der Zeugen Jehovas ist., Nun ist es nicht jedermann’s Sache, unter ihrer Fuchtel zu leben.

  2. Ist es möglich die TelfnNr.mal mit hier rein zustellen.Einfach mal schauen,vielleicht wird auch Hilfe da benötigt. Waehre schön, man wird ja auch mal alt.Danke,( Anschrift plus Telf.Nr )

  3. Habe schon 2017 versucht aus Deutschland San Lorenzo telefonisch zu kontaktieren , ohne Erfolg .

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .