Alle Schüler werden versetzt, auch die versagt haben

Asunción: Das Ministerium für Bildung und Wissenschaften (MEC) gab in einem Erlass bekannt, wonach in diesem Jahr alle Grundschüler automatisch versetzt werden, unabhängig davon, wenn sie nicht alle Prüfungen bestanden haben. Während Schüler der Oberstufe die Möglichkeit haben, eine ergänzende Prüfung abzulegen.

Das MEC gab auch die Bewertungssysteme bekannt, die in diesem Schuljahr eingeführt wurden und die festgelegten Daten für die Abschlussprüfungen. Im gesamten Schulkalender gab es aufgrund der Covid-19-Pandemie vollständige Abänderungen.

Eine Leserumfrage der Zeitung La Nación lautete wie folgt: Das MEC stellte fest, dass alle Grundschüler in diesem Jahr versetzt werden, auch diejenigen, die die Fächer nicht bestanden haben. Stimmen Sie zu? 57% der Leser machten deutlich, dass sie nicht einverstanden sind, da sie angaben, “es ist unfair, nicht jeder unternimmt die gleichen Anstrengungen“, 25% sagten, “es ist in Ordnung, aber es wird Konsequenzen für das nächste Schuljahr haben und die restlichen 18% stimmten für “ja, viele hatten nicht die Mittel, um das Lernziel zu erreichen“.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Schüler seit dem 11. März keine Präsenzkurse mehr besuchten, sodass sie die Fächer über die verschiedenen Plattformen digital absolvierten.

Wochenblatt / La Nación / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Alle Schüler werden versetzt, auch die versagt haben

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.