Außerhalb des schon bekannten Rahmen

Asunción: Der paraguayische Architekt Javier Corvalán wurde vor zwei Jahren von einer Filmproduzentin beauftragt für nur 20.000 Euro ein Haus zu erschaffen, was ihren Anforderungen trotzdem entspricht. Das geringe Budget war der Ansporn neue Antworten auf bestehende Fragen zu finden. Es sollte höher liegen und auch an heißen Tagen kühl sein.

85 2

Die Durchführung erinnert an ein Spiel mit physikalischen Gesetzen. Die Black Box kann mittels einer manuellen Seilwinde bis zu 25° geöffnet werden. Von innen sind die galvanisierten Blechplatten mit MDF Platten verkleidet, womit die Hitze abgewehrt wird. Das Fundament, aus Steinen der Gegend mit einer Betonplatte, die als Boden des Hauses gilt, was rund 15 km vor den Toren der Hauptstadt steht.

85 3

Sparsamkeit wurde mit Nützlichkeit gepaart. Auch wenn der Anblick nicht jeden erfreut so beinhaltet das Leben darin keinerlei Nachteil. Anstatt die Möbel von innen auf die Terrasse zu räumen öffnet sich hier die Wand bzw. das Dach. Schatten zu genießen lernt man in einem Land mit rund 285 Sonnentagen schnell. Viele dieser Tage kommen mit 40°C einher.

85 4

Das Fehlen von Fenstern im ersten Stock ist kein Planungsfehler sondern gewollt. Die geschlossene hermetische Box schützt vor Unwetter und Hitze. María de la Paz Encina, Filmdirektorin von „Hamaca Paraguaya“ ist zufrieden mit ihrem neuen 85 m² Refugium, welches nicht ganzjährig von ihr bewohnt sein wird.

Die Etageneinteilung sowie die Seitenansicht finden sie auf der Wochenblatt Facebook-Seite.

(Wochenblatt / www.domusweb.it / Fotos: Pedro Kok)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Außerhalb des schon bekannten Rahmen

  1. Ganz schön schräg…
    Aber warum kostet die Schuhschachtel 100 Mio Gs?
    Das kann doch nur der Preis incl. Grundstück sein… Wieviel kostet denn das Haus alleine?
    Gruß, Miha

Kommentar hinzufügen